Frage von Laura0103, 38

GV selber Tag Pille?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lylai, 10

Antibiotika beeinträchtigen die Pille nicht wirklich selbst sondern eher der Durchfall der durch die Antibiotika besteht aber normalerweise dürfte es genug Pulver gebn die dies verhindern tdm sollte man Gv vermeiden.

Antwort
von hundkatzemaus12, 12

Wenn du Antibiotika nimmst dann hilft die pille nicht. Ausspucken darfst du sie auch nicht weil sie dann auch nicht hilft. Wenn du sie sonst normal genommen hast wie es vorgeschrieben ist dann bist du nicht schwanger bzw risiko liegt bei 99 Prozent.

Antwort
von sojosa, 24

Kannst du etwas genauer beschreiben was du wissen willst? Wenn du die Pille schon länger regelmäßig nimmst, nimmst du ja täglich eine, also auch wenn du GV hast. Oder meinst du die Pille danach?

Kommentar von Laura0103 ,

Ich nehme die Pille schon seit gut 6 Monaten. Ich musste Antibiotika nehmen und hab GV an dem Tag gehabt als ich wieder mit der Pille anfangen konnte habe sie aber erst so 2 Stunden nach dem GV genommen. Mein Freund ist auch nicht in mir gekommen.

Kommentar von sojosa ,

Schau in die Packungsbeilage, ob da was von Wechselwirkung mit dem AB steht. Wenn nun dein Antibiotika mit der Pille wechselwirkt, bedeutet das, dass ihr zusätzlich verhüten müsst Ein Kondom ist in der Regel Mittel zum Zweck, andere Barrieremethoden sind auch okay. Wichtig: Während der Anwendung sowie mind. 7 Tage danach muss verhütet werden!

http://www.verhueten.info/?page_id=69

Antwort
von Indivia, 16

Die Pille solltest du so nehmen wie dein Fa gesagt hat und nicht nur bei GV

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten