Frage von morqenmuffel, 85

GUV Konto?

Antwort
von Welling, 53

Die Aufwands- und Ertragskonten geben ihre Salden an das GuV-Konto ab. Deine Buchung heißt dann GuV an Mietaufwand. Der Saldo des GuV-Kontos geht dann auf das Konto Eigenkapital.

Antwort
von Dorado2, 48

Hallo, die goldene faustregel für erfolgskonten lautet: Aufwendungen werden im soll und Erträge werden im haben gebucht. Und die erfolgskonten bzw. Aufwands- und ertragskonten werden immer unter dem guv-konto abgeschlossen. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen :-)

Antwort
von HerrAffe, 48

Jo. Wird mit dem GuV Konto ausgeglichen.

Antwort
von savio7711, 35

Ja das ist GUV hab es gerade in der Schule:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten