Frage von Susiblu, 58

Habt Ihr gute Tipps gegen Liebeskummer?

Hallo ihr lieben, ich hänge total an einem Mann er ein paar Jahre älter ist wie ich.. Wir haben eigentlich kaum eine Chance weil er in sehr festen Händen ist.. Trotzdem kriege ich immer wieder Hoffnung gemacht und er sehnt sich scheinbar auch nach mir.. Aber im Endeffekt läuft es auf "nichts" Hinaus.. Ich fühle mich einfach Leer und bräuchte mal ein paar Tipps die am besten helfen um mal nicht an ihn zu denken! Vielleicht war ja jemand schon mal in der ähnlichen Situation?

Antwort
von alienelli, 42

Also ich bin in genau der selben Situation und ich kann nur sagen: versuch dich ab zu lenken! Es mag nicht immer funktionieren, aber auf jeden Fall ist es besser als andauernd an IHN zu denken. :-)

Antwort
von Oreli, 36

Lass dir etwas Zeit, um die Situation zu verarbeiten, und lass dich etwas von deinen Freunden trösten. Trauere ihm aber nicht ewig hinterher, das Leben geht weiter.

LG, Oreli

P.S.: Älter ALS ich, nicht WIE ich.

Antwort
von Susiblu, 25

Ich habe ihm auch nie klar gesagt dass ich Gefühle habe.. Aber so wie wir schreiben müsste man merken, dass wir uns gerne haben! Was mit seiner Frau ist, da halte ich mich raus, das ist sein bier' er weiß auch das ich nicht mit ihm anfange (körperlich) weil er verheiratet ist. Bis auf ein Kuss war da nichts! Das ganze geht bald 1 Jahr, deshalb denke ich nicht dass ich nur Ablenkung bin, da er selbst vor einem halben Jahr sagte dass er Angst hat dass er sich verliebt.. 

Antwort
von Susiblu, 35

Wir haben nie darüber gesprochen ob wir eine Zukunft hätten.. Aber er ist verheiratet.. Das ist das Problem. Und da ich nicht an alles glaube, kann ich mir nicht vorstellen dass er seine Familie mal verlässt. Wir sehen uns nur noch an und zu  auf der Arbeit . Ich bin zu schwach den Kontakt abzubrechen (wir schreiben nur noch ) er fehlt mir einfach immer ! Und er weiß auch das wir gut zusammen wären! :-( warum machen wir nicht einfach dass was uns glücklich macht statt immer nur das, was das vernünftigste wäre :(!

Antwort
von uknown, 21

Ja War ich! Ich denke du bildest dir so ein bisschen ein dass er dir Hoffnungen macht. Du machst dir eher selber diese Hoffnungen um ihn nicht gehen lassen zu müssen. Der einzigst gute Rat von mir wäre : seh dich anderweitig um und warte ab. Ich habe damals auch versucht mich nach anderen umzusehen. Am Anfang ist es schwer und es ging auch nicht so einfach den anfänglichen mann zu vergessen aber du musst dir einfach vor Augen führen dass es unerwiderte Gefühle sind die höhst wahrscheinlich ins nichts verlaufen also im großen und ganzen zeutverschwendung

Kommentar von Susiblu ,

Nein das bilde ich mir nicht ein! Er schreibt andauernd wie es wäre bei mir zu sein oder dass er am liebsten bei mir wäre und wir gut zusammen passen würden! 

Antwort
von Puckig, 22

Also ich würde ihm sagen was du für ihn empfindest, vllt empfindet er ja das gleiche und wenn er es nicht tut dann vergiss ihn. Gegen Liebeskummer hilft finde ich, immer: Sport machen, shoppen gehen, sich mit Freunden treffen, feiern gehen.. Usw.

Kommentar von Susiblu ,

Ich hab Angst ihm das zu sagen..vielleicht denkt er ich sei verrückt, da wir uns einmal gesehen haben und sonst nur schreiben und ein paar Sätze auf der Arbeit sprechen! Ich schäme mich! :( 

Kommentar von Puckig ,

Dann würde ich als erstes fragen ob er sich mal wieder mit dir trifft, vllt ergibt sich dann alles von alleine. Da wirst du dann auch merken ob er Interesse hat

Antwort
von Bhuti, 38

Hallo

am Besten finde ich, wenn ihr euch aus dem Weg geht. Wenn ihr sowieso keine gemeinsame Zukunft habt, dann bringt es euch ja nicht weiter. Wenn ihr euch trotzdem weiter trifft, dann wirbelt ihr ja nur die ganzen Gefühle wieder hoch. Am besten Kontakt abbrechen und mit ca. 1 Jahr Trauerphase rechnen, bis du ihn komplett vergessen hast.

Kommentar von alienelli ,

Also ich muss jetzt einmal dazu sagen, dass das ein Blödsinn ist! Es tut mir sehr leid fals ich dich damit verletze aber das stimmt nicht. Ich bin wie gesagt in der selben Situation und wir sind im selben Freundeskreis, mit unserer Gruppe unternehmen wir fast jedes Wochenende zusammen und, selbst wenn es schmerzhaft ist, würde ich sogar noch viel mehr mit ihm machen, weil dir dadurch klar wird, dass ER als guter Freund noch viel wertvoller ist als ihn gar nicht um sich zu haben.

Kommentar von Bhuti ,

Gut, da ist vielleicht jeder Mensch verschieden. Ich könnte nicht rein platonisch mit jemandem befreundet sein, für den ich was empfinde, aber weiß, dass wir keine gemeinsame Zukunft haben werden. Das würde mich nur noch mehr runterziehen und meine Gefühle bei jeder Begegnung hochwirbeln. Um vergessen zu können, sollte man, finde ich, sich auch aus dem Weg gehen. Vor allem, wenn er doch sowieso in festen Händen ist, wie sie oben schreibt, verletzt man sich und wie ich finde, auch die 3. Person, die offensichtlich gar nichts davon weiß. Jedoch wird diese knallhart verarscht und hintergangen.

Aber ich habe mal gehört: Wenn du dich nicht zwischen 2 Herzen entscheiden kannst, wähle die 2. Person aus. Denn wenn du die erste Person richtig geliebt hättest, hätte die 2. Person gar keine Chance in deinem Leben gehabt.

Kommentar von Bhuti ,

Es mag vielleicht hart sein, gefühlt vielleicht sogar das härteste, was man momentan durch macht, diese Person zu ignorieren und den Kontakt abzubrechen, aber für diese Situation gibt es eigentlich gar keinen Plan B. Man wird sich doch sowieso aus den Augen verlieren, der Kontakt wird früher oder später sowieso kaputt gehen (da der Mann ja in festen Händen ist) und was bringt es da, alles einfach nur zu verzögern? Der Fall wird eintreffen, dass ihr keinen Kontakt mehr haben werdet, da er, wenn er sich irgendwann nicht für dich entscheidet, sich für seine Frau entscheidet. Und dort wird er auch bleiben. Denn hätte er dich gewollt, hätte er sie für dich schon längst verlassen. Deshalb bringt es nichts, auf irgend was zu warten. Die Trauerphase wirst du so oder so durchleben müssen. Ob jetzt oder in einem Jahr, spielt keine Rolle.

Und ob ihr da noch rein platonisch befreundet sein wollt oder könnt, ich meine von den Umständen her, stelle ich auch in Frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten