Frage von solea81, 58

Guttage und Urlaub?

Hi,

Meine Frage: Ich arbeite in Vollzeit (40 Stunden pro Woche ) Monatlich muss ich immer 20 Tage arbeiten ( Montag - Freitag ) Wenn ich aber mehr z. B 1 Tag als 20 arbeite dann bekomme ich ein Guttag. Und jetzt im August habe ich fast 2,5 Woche Urlaub aber August hat 23 Arbeitstage. Bedeutet das, dass ich trotz meinen Urlaub noch 3 Guttage bekomme ? (weil August hat 23 Arbeitstage und ich muss immer nur 20 Tage im Monat arbeiten) oder zählt das nicht weil ich schon Urlaub bekommen habe ? Kann mir jemand helfen ? Danke !

Antwort
von wilees, 42

Dein Gehalt ist pro Monat festgesetzt und dabei ist es gleichgültig ob der Monat 20 oder 23 Arbeitstage hat.

Die Monate mit 31 Kalendertagen haben für den Arbeitnehmer im "Idealfall" 21 Arbeitstage oder halt zu dessen "Ungunsten" 23 Arbeitstage.


Kommentar von solea81 ,

Mein Gehalt ist festgesetzt nur bei 20 Arbeitstage. So haben wir vereinbart. Wenn ich z. B 21 arbeite dann bekomme ich immer 1 Tag frei dafür.

Kommentar von wilees ,

Von einer solchen Vereinbarungsmöglichkeit habe ich noch nie etwas gehört. Und eine solche dürfte auch extrem selten sein. Also wirst Du wohl auch Deinen Arbeitgeber fragen müssen.

Antwort
von berndmichael, 39

warum fragst du nicht deinen Arbeitgeber ?

Kommentar von solea81 ,

Mein Arbeitgeber will immer die freie Tage sparen ;) und ich habe gehört dass Urlaub steht mir sowieso und Guttage bleiben offen für mich. Ich bin aber nicht sicher...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten