Frage von Shark, 28

Guthaben Code von Steam?

Beispiel: Person A schenkt Person B einen Guthaben Code von Steam. Person B Registriert sich bei Steam um den Code einzulösen. Nachdem Person B dies getan hat, bekommt er Post von der Bank. Aufgrund fehlender bzw. nicht ausreichender Kontodeckung kann die Lastschrift des Zahlungsempfängers ihren Einkauf leider nicht einlösen, und die Verwunderung war zunächst ziemlich groß. .

Bei Steam können 20, 50 oder 100 € als Steam-Geschenkkarten und -Guthabencodes eingelöst werden. Wie kann es sein, dass die Person B dennoch den Preis für ein Spiel zahlen muss? Man kann davon aus gehen, wenn man einen Guthabencode erhält, ist dieser mit keinerlei Kosten verbunden. Das war hier nicht der Fall. Was ist also passiert?

Danke im voraus für eure Antworten!

Antwort
von enrajb, 10

Der Verkäufer des Gutscheincodes hat diesen nicht aktiviert? Wird soweit Ich weiß eigentlich normalerweise beim Scan aktiviert. Person A sollte am besten beim Verkäufer nachfragen, warum dieser nicht klappt, eventuell nochmal testen ob er aktiviert wurde.

Kommentar von Shark ,

Das Kind ist praktisch schon in den Brunnen gefallen, da Person B bereits eine Abbuchung vom Konto erhalten hat. Danke, Person B hat die Person A bereits angeschrieben, und ihn da drüber Informiert.

Antwort
von blackwood132, 17

vielleicht hat person B beim kauf vergessen einen haken anzuklicken oderso

habe diese codes ehrlichgesagt noch nie benuzt aber das wäre für mich die einzig logische erklärung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community