Frage von Pandafreundlich, 131

Gutes Zeichen (Mädchen) Hilfe bitte :)?

Ps: Ich bin männlich und 14

Alles fing dann damit an, dass ich auf Stufenfahrt war, da hatte ich nix mit ihr zutun, auch davor nicht. Auf der Busfahrt zurück saßen wir fast nebeneinander und so auf der Mitte, hatte sie mich mit einer ziemlich dämlichen Frage angesprochen, warum sie kein Netz hat, aber die Sim-Karte eingesteckt, ich konnte ihr die Frage beantworten und wir kamen dann so mäßig ins Gespräch, nachher hatten wir da so ne App, wo man Fragen über sich beantworten muss und dann spuckt die ein Ergebnis aus. Sie hat immer zugehört und mich auch manchmal zwischendurch angesprochen und ich da meine Antworten manchmal in das lächerliche gezogen, sie hatte dann auch gelacht. Auf der Busfahrt hatten wir alle gesnapchattet und sie hatte mich dann später nach meinem Namen (also in Snapchat) gefragt, dann ging es mit dem gesnappe noch weiter und dann ging es für alle wieder nach Hause. Ab dann hatten wir jeden Tag gesnappt ich habe hauptsächlich das Gespräch angefangen, sie aber auch, wenn ich es mal nicht tat. Irgendwann hatte sie mich nach meiner Nummer gefragt, was mich sehr gefreut hat :). Und dann nach den sozial Media, sie hat sogar eine Seite, wo sie ihr Hobby mit Bilder postet und da ist sie auch schon erfolgreich. Ich habe mir jedes Bild bzw. Video angeguckt und bin erstaunt, ab da gab es keine Zweifel mehr, ich "will" sie. Aber dann kamen irgendwann die Ferien und der Kontakt ist abgebrochen und wir hatten nicht mehr geschrieben o.ä. Dann eine Woche nach den Ferien hatte sie mich wieder angeschrieben und ab dann hat es wieder angefangen. Heute hatte ich ihr dann wieder geschrieben und sie schien auch sehr interessiert. Dann musste sie weg, aber hatte mich dann von alleine wieder angeschrieben, da war das Gespräch aber so lala, ich hatte keine Zeit mehr und dann ist das Gespräch abgebrochen. Jetzt habe ich wieder gemerkt dass ich sie echt mag.

PS : Ich hatte mal Probleme bei einer Sache von Sport und sie hatte sofort alles vom lernen hinter sich gelassen und hat für mich ein "Tutorial" gemacht, das fand ich mega süß.

PPS : In der Schule kann ich sie nicht ansprechen, es sind immer ihre Freundinnen da und ich bin dafür zu schüchtern, weiß nicht wie ich das wegbekommen.

PPPS : Ich brauche dringen eure Hilfe !

Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AlinaLoorie, 31

Du hättest dein Alter nicht schreiben brauchen, alleine an der Fragestellung merkt man dass du jünger sein musst, es ist so traurig, dass man heutzutage alles über Handys macht.

Ich als Mädchen ungefähr deines alters kann ich dir nur sagen. Sei ein Mann und geh persönlich zu ihr, auch wenn ihre Freundinnen dabei sind, alles andere ist schwach.

Zeig ihr doch aufrichtig dass sie dir gefällt, geh hin, sag dass du es schade findest, dass ihr so wenig Kontakt habt und frag ob ihr euch mal treffen wollt.

Was meinst du wie dein Vater dass bei deiner Mutter gemacht hat, als es noch keine Handys gab? 

Wie typen oder Kinder generell heutzutage meinen sie wären reif genug für alles, aber sich nicht mal trauen das andere Geschlecht anzusprechen, dass ist traurig.

Beweis dass du ein Mann bist und Eier im der Hose hast und geh zu ihr!

Vllt kichert sie wenn du dabei bist, aber sobald du dich umdrehst wird sie zu ihren Freundinnen sagen: Oha, wenigstens einordentlicher Typ und ihre Freundinnen werden sie neidvoll angucken

Kommentar von Pandafreundlich ,

Danke dir erstmal für deinen Kommentar.

Wie typen oder Kinder generell heutzutage meinen sie wären reif genug für alles, aber sich nicht mal trauen das andere Geschlecht anzusprechen, dass ist traurig.

Erstmal hast du recht, dass die heutige Jugend, alles über das Handy macht, aber die "Anonymität" ist ein Grund für mich sowas zu machen, grundsätzlich hast du aber recht !

sie wären reif genug
Beweis dass du ein Mann bist und Eier im der Hose hast

Aber dein Kommentar ist an manchen stellen echt beschissen formuliert und voller Lügen/Behauptungen!

Woher willst du wissen, dass ich keine Eier in der Hose habe oder so etwas, Mädchen die Interesse an mir hatten, haben mich verletzt und ich musste mich wegen manchen in Grund und Boden schämen. Ich meine ich kann das andere Geschlecht ansprechen, aber wegen vielen Sachen in meinem Leben ist mein Selbstvertrauen drastisch gesunken, ich würde gerne wieder so sein wie früher.

Sie ist auch so ein Mädchen, was mit anderen rumhängt die mit 14 mit 18 Jährigen eine Beziehung haben, ich finde sowas armselig und hoffe, das sie nicht so ist, ihre Freundinnen kennen mich auch und haben mich früher auch ausgelacht, als ich ein Mädchen vor einem anderen Jungen beschützt hatte, der sie geschlagen hatte, das Mädchen hatte mir nichtmal gedankt und mich nur ausgelacht, wie ihre Freundinnen (so eine Sache weswegen meine Selbstvertrauen gesunken ist).

Falls ich noch etwas dazu sagen soll, bitte melden !

Kommentar von AlinaLoorie ,

Falls du mir noch mehr darüber erzählen möchtest kannst du mir ja auch gerne eine Nachricht schreiben. Klar ist meine Antwort nicht überall auf sen Punkt formuliert aber gutefrage.net ist ja auch dafür da, dass man auf vorherig gestellte Fragen zurück greifen kann (wenn man die gleiche Frage hat) deswegen sollte meine Antwort eher ein Appell an die allgemeinheit sein (danke dass du sie zur hilfreichesten gemacht hast).

In deinem Fall muss ich sagen, dass hier nicht du der ehrenlose bist, sondern die Mädchen. Ich kann dir nur raten, trotzdem weiter persönlich auf andere zuzugehen.

Würdest du mich verteidigen, persönlich ansprechen, hättest du meine Herz schon zu mindestens 1/4 gewonnen. Das ist eine sehr romantische Vorstellung ich weiß, aber insgeheim wünsche ich mir einfach, dass die Gesellschaft sich nicht so drastische geändert hat, dass man so undankbar und herzlos ist, wie du es beschrieben hast (macht mein geschriebenes überhaupt sinn?).

Du kannst dankbar sein, dass du so bist wie du bist und verschwende dich nicht.

In deinem Fall rate ich dir anschließend nun: schreib sie an, wenn du sie anschreiben möchtest. Sei im Chatverlauf aktiv oder passiv, was dir besser gefällt.

Aber mach nie etwas was dir komisch vorkommt und ich hoffe, dass du zu alter Form zurück findest und wieder die Art Typ wirst, die sich eigentlich jedes Mädchen wünschen sollte.

Kommentar von Pandafreundlich ,

Danke dir für die lieben Worte !

Antwort
von Wuestenamazone, 48

Ja die ganze Schreiberei lässt normale Kommunikation nicht mehr zu. Frag sie einfach ob ihr mal was macht.

Sie scheint da doch sehr aufgeschlossen und, dass sie dich angeschrieben hat ist doch auch ein Zeichen, dass sie Interesse hat. Trau dich.

Antwort
von mbtiTumblr, 58

Daraus kann man nicht schließen, ob sie dich nur als Kumpel mag oder auch mehr. Aber sie mag dich auf jeden Fall. Du kannst sie ja mal fragen, ob ihr in der Mittagspause zusammen essen gehen wollt? Das wäre ein Anfang, nicht zu dick aufgetragen und du lernst sie vielleicht noch besser kennen. Mit der Zeit überwindest du so eventuell auch noch deine Schüchternheit.
Übrigens, das mit dem "nur während der Schulzeit schreiben" ist meiner Meinung nach nichts unnormales. Ich mache das im Normalfall auch so, frag nicht warum. :D

Antwort
von ninaandlolabear, 84

Frag sie doch ob ihr euch mal treffen wollt. Viele Menschen verhalten sich beim Schreiben anders als in echt und so bekommst du die Gelegenheit mit ihr allein zu sein. 

Du musst nicht sofort zu ihr gehen, erst recht nicht wenn ihre Freundinnen da sind. Versuch erstmal dich mit kleinen Dingen zu steigern. Lächel ihr zu wenn du sie auf dem Pausenhof siehst. Vielleicht bekommen es ihre Freundinnen mit, an Hand von deren Reaktion kannst du auch erfahren, ob sie dich mag. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community