Frage von Taschika, 41

Gutes Videobearbeitungsprogramm für Linux?

Heyho Ich suche ein gutes Programm, um Videos zu schneiden und zu bearbeiten, am liebsten etwas wie iMovie, was es aber leider nur für Apple Geräte gibt. Leider habe ich nur Linux (vielleicht irgendwann auch Windoof) zur Verfügung. Es gibt viele im Internet, aber ich würde gerne einfach Meinungen und Vorschläge entgegennehmen von Leuten, die selbst Programme ausprobiert haben/benutzen, bevor ich mir etwas überteuertes/schlechtes zulege.

Vielen Dank :)

Antwort
von eddiefox, 12

Hallo,

ich nutze oft Avidemux unter Linux, meist zum Schneiden. Manchmal zum Umwandeln von einem Video-Format in ein anderes, oder Umwandlung des Audioformates, Anwenden von Filtern, Farb-, Kontrast Korrektur, Änderung der Auflösung.

Hat aber keine Übergangs- und Titeleffekte. 

Es gibt Plugins, ich habe aber keine genutzt.

Grüsse

Antwort
von flosimosi, 30

Schneiden geht sehr einfach mit "PiTiVi", da das Programm einfach gehalten und keinen großen Schnickschnack hat. Recht überschaubar. :)

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Linux, 18

Leider habe ich nur Linux

Wieso leider? Damit kannst Du doch Alles machen.

bevor ich mir etwas überteuertes/schlechtes zulege.

Etwas überteuertes? Bei kostenloser Software? Wie soll das denn gehen?

Und schlecht? Kannst du das näher definieren?

Hier mal eine Liste von in Frage kommenden Programmen, mit Beschreibung : https://wiki.ubuntuusers.de/Videobearbeitung/

Meine Empfehlung wären Blender, Kdenlive oder Openshot,

aber gerade bei Linux hast Du doch den Vorteil, dass die meisten Programme kostenlos sind und Du sie daher bequem ausprbieren kannst.

Kommentar von Taschika ,

Technik und so ist nicht so meins 🙈🙈 aber Dankeschön

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community