Frage von OptiKum, 99

Gutes Ultrabook unter 600€?

Guten Abend! :)

Ich wollte mir ein Ultrabook kaufen, kenne mich da aber mal so gar nicht aus, und habe gehofft, jemand von euch könnte mir da ein bisschen weiterhelfen. Meine Schmerzgrenze liegt bei ca. 600€. Vielleicht habt ihr selbst schon Erfahrungen mit Ultrabooks gemacht und könntet mir sagen, welches Betriebssystem (möglichst von Windows) am Besten geeignet ist. Der Größe nach kann ich gerne variieren, trotzdem sollte das Ultrabook nicht größer als 20" sein.

Ich hoffe meine Frage war soweit verständlich und dass ich nichts vergessen habe. . Falls nicht, fragt gerne nochmal nach, ich bin online. Ansonsten bedanke ich mich bereits im Voraus und wünsche euch noch einen angenehmen Abend.

Antwort
von Roderic, 86

Ein Ultrabook für 600 Tacken ist kein Ultrabook sondern ne Mogelpackung. Intel hat sehr strenge Anforderungen an die Hersteller gestellt, wenn diese ihre Geräte als "Ultrabooks" vermarkten wollen.

Und für ein gutes legst du normalerweise das doppelte bis vierfache auf den Tisch.

Schraub als deine Wünsche etwas herunter oder mach mehr Kohle locker. ;-)

Kommentar von OptiKum ,

Was hältst du den von den 'Mogelpackungen' von lenovo?

Kommentar von Roderic ,

Von den Thinkpads halt ich sehr viel. Hab selber eins.

Die normalen consumer Notebooks, die Lenovo seit der Übernahme vom IBM fertigt, sind aber nicht viel besser als die anderer Hersteller.

Das, was Lenovo tatsächlich unter der Bezeichnung Ultrabook verkauft, sind auch tatsächlich gute Ultrabooks. Allerdings wirst du ein solches nirgends für 600€ kriegen.

Kommentar von OptiKum ,

Sorry, kenne mich da mit den Begriffen nicht gut aus. Das, was du für ein Thinkpad bezeichnest hielt ich bis eben noch für ein Ultrabook, hehe. Interessiere mich gerade für das lenovo Yoga 500. Den Tests nach hört sich das gar nicht so schlecht an

Antwort
von PeaceBro53, 30

Hallo OptiKum,

  Ein Ultrabook unter 600 Euro ist nur sehr schwer zu finden. Den die Technik in einem Ultrabook ist leider etwas teurer, da du ja auch höhere Anforderungen an ein Ultrabook hast.

Beispielsweise soll ein Ultrabook sehr leicht sein, dennoch möchtest du Power. So müssen Bauteile verwendet werden, welche leicht und gut sind. Und diese sind nun leider etwas teurer. 

Aus diesem Grund, wirst du in dieser Preiskategorie kein Ultrabook finden. Richtig! Du wirst kein richtiges Ultrabook finden. 

Wenn du nun bereit bist, etwas bzw. fast das doppelte drauf zu legen, dann kann ich dir folgende Seite zu den empfehlen: http://ultrabook-planet.de/

Hier habe ich mir auch mein Ultrabook gekauft, und ich bin Recht zu frieden. Ich habe übrigens das Microsoft Suface Pro 4. Wenn du mehr dazu wissen willst, schreib mich doch mal an.

Gruß Max

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten