Frage von KatharinaBram, 18

Gutes Studium für Sozialarbeit: Hat jemand Tipps für eine Hochschule oder kann auch vor bestimmten Schulen abraten?

Antwort
von 8Jupro3, 11

Ich kann ganz klar die EHS (evangelische Hochschule) in Dresden. Religionszugehörigkeit ist kein Aufnahme-Kriterium, dafür aber, was du für eine Person bist. Du gibst eine sehr ausführliche schriftliche Bewerbung ab, welche von einer kleinen Auswahl an Studenten, Dozenten und Menschen der Praxis gelesen wird. Noten zählen hier überhaupt nicht, sondern deine Person, deine Motivation und deine Beweggründe für den Wunsch eines Studiums.

Wenn du angenommen wurdest, studierst du mit nur knapp 600 anderen Studies in einer kleinen, extrem Praxis bezogenen Hochschule, wo du die Professoren alle per Du ansprechen wirst, weil das Verhältnis zueinander so besonders ist.

Antwort
von Bobolina, 6

Hochschule in Koblenz. Fachlich sehr gut. Du kannst zwischen Präsenz Studium und Fernstudium wechseln falls notwendig, z.b. bei Schwangerschaft oder so. Die Stadt ist auch sehr schön.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community