Gutes PC-Gaming system setup..?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde ein anderes Mainboard kaufen. Die Ausstattung ist natürlich sehr minimal, wenn du später doch noch eine Soundkarte oder ähnliches einbauen möchtest oder einen SLI Verband nutzen möchtest wirst du dich ärgern.

Wenn du außerdem schon 830€ ausgibst kannst du nochmal 20-30€ für ein Mainboard drauflegen, dass auch schon von der Qualität her besser ist und die Größe ATX hat.

Der Prozessor ist auf jeden Fall stark genug, der wird die 1060 nicht limitieren. Das erste Bottleneck wirst du wohl mit den 8 GB RAM in 2-3 Jahren haben, die kannst du ja aber nachrüsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laurens1710d
18.07.2016, 16:17

Hallo,
Danke für die Antwort. Ich habe beabsichtigt den PC so klein zu gestalten. Die gtx 1060 ist nicht für den SLI Verbund gedacht und das Mainboard ist von MSI. MSI liefert keine schlechte Qualität, habe mit MSI nur gute Erfahrungen gemacht, (kaufe mir kein teures 149 euro Mainboard wenn es ein kleines auch tut)
Audiokarte passt noch rein in das MB und Case :)

0
Kommentar von laurens1710d
24.07.2016, 19:32

Hallo nochmal! wie wäre es denn, wenn ich anstatt eine i5 6600 einen i5 6400 verbaue? ich weiß echt nicht zwichen welchen der beiden i5 ich mich entscheiden soll

0

Nimm ein Netzteil von Superflower (450 Watt reichen, eigentlich), dann hast du für gleichen Preis bessere Qualität. 

Ansonsten eventuell noch 1-2 Gehäuselüfter. Gehäuse gibt es billigere :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielschnitzel
17.07.2016, 19:04

ansonsten sieht alles gut soweit aus. Eventuell 16 GB RAM, aber die Frage ist ob du es brauchst und außerdem kann man das immer noch hinterher nachrüsten. 

1
Kommentar von laurens1710d
17.07.2016, 19:06

Danke für eine schnelle Antwort. ja okay, das Design gefällt mir aber vom Case. Gehäuselüfter habe ich auch noch hier zu hause

0