Gutes Nassfutter für Hunde seniorin mit empfindlichem Magen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bin zwar schon etwas spät dran, weil lange nicht im Forum gewesen, aber das Gnze kommt mir bekannt vor.

Bevor ich zur Ernährung komme: Hast du den Kot deines Hundes auf Giardien testen lassen? Wenn nicht, empfehle ich dir dies dringend, denn das, was du schilderst, klingt ganz danach.

Zum Futter selbst: Da gehen die Ansichten weit auseinander. Am besten ist sicherlich barfen - da weißt du, was du ihm gibst und was er verträgt.

Aber wenns denn Dosenfutter sein muss - ich habe gute Erfahrungen mit Vetconcept gemacht. Teuer, aber eben gut.

Was fütterst du denn im Moment? Das wäre auch noch interessant zu erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelBolz
29.08.2016, 16:54

Hallö,  danke fürs Antworten.  Aktuell bekommt die Hundedame von Grau den Reis- Gemüse -Mix als Flocken zum einweichen und dazu verschiedenes an Fleischdosen.  Das verträgt sie recht gut

0

Da empfiehlt sich eine Diät, um den Darm zu beruhigen: gekochtes Hühnchen mit gekochtem Reis und gekochten Möhren. Das hilft bei Durchfall. Kleine Portionen, dreimal täglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung