Frage von Bcdbchnv, 59

gutes Mittel gegen Mirgräne?

hallo ich habe innument wenig Zeit sprich auch keine Zeit zum Artzt zu gehen Allerdings brauche ich ein Mittel gegen Migräne da diese Anfälle immer schlimmer werden

kann mir jemand was zu Vitasprint sagen ?? hält dieses Medikament was es verspricht ?? tut mir eid dass es zwei fragen sind trotzdem danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tigerkater, 10

Bei gesicherter Migräne ist z.Zt. der Goldstandart  ( = beste Medikation ) ein Medikament aus der Stoffgruppe der Triptane ( z.B. Maxalt ). Bekommst Du allerdings nur auf Rezept.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 13

Eine Freundin von mir ist Migränikerin - sie sagt, wenn sie es rechtzeitig bemerkt und sofort zu Beginn des Anfallls hochdosiert Ibuprofen nimmt (800 mg), kann sie manchmal den Anfall noch abwenden.

Aber wenn es erstmal richtig losgegangen is, helfen nur spezielle Migränemittel, und die sind alle verschreibungspflichtig.

So ein bisschen Vitamin B wie in Vitasprint wird absolut nichts bringen.

Kommentar von Bcdbchnv ,

die beiden fragen haben auch nichts miteinander zutun trotzdem danke 

Antwort
von putzfee1, 21

Ein wirklich gutes Mittel gegen Migräne kannst du nur bekommen, wenn du zum Arzt gehst. Die wirklich wirksamen sind nämlich alle verschreibungspflichtig. Die Zeit zum Arztbesuch solltest du dir unbedingt nehmen.

Vitasprint ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Ob es hält, was es verspricht, kommt darauf an, was du davon erwartest.

Kommentar von Bcdbchnv ,

danke 

Antwort
von Repwf, 34

Gegen Migräne bekommst du in der Apotheke spezielle Schmerzmittel! Allerdings sollte dann auch sicher sein das es Migräne ist und nicht normale Kopfschmerzen...

Und vitasprint ist kein Medikament sondern ein ganz simples Vitaminpräpetat wenn ich richtig informiert bin?! B12 in hoch dosierter Form... sinnvoll nur dann wenn man einen B12 Mängel hat, sonst kannst du das Geld auch so ins Klo schütten 

Kommentar von Bcdbchnv ,

ja ich weiß dass es Migräne ist  

leider 

danke

Antwort
von piepsmausi26, 23

Migräneanfälle sind mehr als normale Kopfschmerzen. Daher rate ich dir dringend einen Arzt aufzusuchen,damit du wieder fit wirst.
Schau mal bei meinen letzten fragen heute war eine ähnliche. Waren gute Ratschläge dabei

Kommentar von Bcdbchnv ,

leider sind Migräne merhr als nur Kopfschmerzen es manchmal so schlimm......

aber danke für deine Antwort :)

Kommentar von piepsmausi26 ,

Geh wirklich zum Arzt. Es gibt mittlerweile sehr gute Behandlungen

Kommentar von Bcdbchnv ,

ich werde dann mal ie taage zum Arzt gehen danke

Antwort
von User1952, 13

Du solltest unbedingt einen Neurologen aufsuchen. Nur der kann dir das richtige Medikament gegen Migräne verschreiben.
Der Gesundheit zuliebe solltest du dir die Zeit nehmen um zum Arzt zu gehen.
Alles Gute.

Antwort
von Inkonvertibel, 9

Hey
Bcdbchnv,

ich empfehle Dir, dunkel liegen, Ruhe, Sonnenbrille aufsetzen, außerdem Kephalodoron 5%, von Weleda. Bekommst Du in der Apotheke.

Gut verträglich und wirkt schnell und hervorragend.

LG Inkonvertibel

Antwort
von chan799, 14

Gute Besserung!

Kommentar von Bcdbchnv ,

vielen Dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community