Frage von skinhead2, 8

Gutes mainboard für eine 1080 und einem 6700 und was kann ich Max an RAM einbauen?

Antwort
von Dohrli, 6

Ein i7 6700 ist nicht sehr besonders klug. Ein i5 6600K ist für Spiele besser billiger, und kann in Benchmarks (übertaktet) mit dem i7 6700 locker mithalten.

Für i7 6700: https://geizhals.eu/asus-b150-plus-90mb0pd0-m0eay0-a1351184.html?hloc=at&hlo...

Für i5 6600K: https://geizhals.eu/msi-z170a-pc-mate-7971-001r-a1306908.html?hloc=at&hloc=d...

Du kannst bei beiden maximal 64 GB RAM einbauen (wie bei so gut wie jeden Skylake Mainboard).

Kommentar von skinhead2 ,

I5 ist mir zu schwach außerdem möchte ich in Zukunft schneiden (Videos) keine Penise:)

Kommentar von Dohrli ,

http://cpu.userbenchmark.com/Compare/Intel-Core-i7-6700-vs-Intel-Core-i5-6600K/3...

Der i5 6600K kann dir gar nicht zu schwach sein, wenn er übertaktet schneller ist als der i7 6700

Außerdem wird man fast keinen Unterschied zwischen i5 6600K und i7 6700 merken, egal ob beim Schneiden, Rendern oder Spielen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten