Frage von Neastathard46, 69

Gutes Longboard für 100 Euro?

Bekomme ich für 100 Euro schon ein gutes Longboard?

Antwort
von Alex9Q1, 45

Kurz: Keine vernünftigen, nur Schrott auf Rollen. Ab 140-180€ bekommst du ordentliche Anfänger-Boards. Marken die du dir angucken solltest wären Ninetysixty (9060) zB das BooBam, oder Jucker Hawaii.
Alternativ lässt sich vielleicht was halbwegs ordentliches für 100€ gebraucht finden. Finger weg von Amazon o.ä.

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Freizeit & longboard, 25

Alex9Q1 hat es im grunde schon gesagt, für unter 130€ gibt es nicht, und die einzigen wirklich guten im low Budget Bereich sind Jucker Hawaii und 9060.

die einzige ausnahme hierfür sind gebrauchte boards, da findet man auch unter hundert was anständiges wenn man glück hat... aber in dem fall brauch man das knowhow oder gute Beratung damit man sich keinen mist andrehen lässt.

ansonsten empfehlen sich große skateshops wie bspw. titus.de oder skatedeluxe.de, oder eben die jeweilige herstellerseite.

Antwort
von istayanonym, 22

Du solltest mindestens 180€ hinlegen, da dann zB das jucker Hawaii New hoku

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten