Frage von Identicz, 52

Gutes Keyboard 100-200€?

Suche ein gutes Einsteiger Keyboard welches  sich dem oben angegeben Budget anpassen sollte, es muss jetzt auch kein Keyboard sein für den aller Größten Anfänger, da ich relativ schnell sowas erlernen kann, damit ich anschließend nicht wieder ein neues kaufen muss. Wäre sehr dankbar für jeden Vorschlag, hab eins gefunden was mir vom Aussehen her etc. gefällt, weiß aber nicht ob das auch was taugt, bitte um Ratschläge
Mfg

Antwort
von sr710815, 17

ein Digitalpiano fängt dann bei 300 € an, dann aber mit voller Klaviatur 88 Tasten & auch einer Hammermechanik

http://www.thomann.de/de/thomann_dp_26.htm

Sonst hat Casio diese Lernkeyboards mit Leuchttasten in unterschiedlichen Preislagen. Yamaha mit PSR Serien auch viele ´Rhtyhmen etc

Antwort
von Garfield0001, 24

mh, schwierig was zu sagen, da ich nicht deine Vorlieben kenne etc.

Aber bedenke mit, dass du auch gebrauchte (bessere) Keyboards für 100 / 200 € bekommen kannst. Zwar nicht neu, aber dafür ne Ecke besser

Kommentar von Identicz ,

Hm ok, wobei spielen denn meine Vorlieben eine rollen ?

Kommentar von Garfield0001 ,

Anzahl verschiedner Rhythmen

die Möglichkeit sounds zu verändern (oder auch nicht)

Sequenzer / Composer - haben oder nicht haben

Anzahl der Tasten

Bauweise der Tasten (leichte, gewichtete)

Möglichkeit, an den PC anzuschließen oder Disketten / SD-Karte einzubringen

etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community