Gutes Jugendbuch um überleben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dies Buch hat unser Sohn in der 8. Kl. vorgestellt.

- Little Brother - von Cory Doctorow und Uwe-Michael Gutzschhahn
Terroristen haben die Oakland Bay Bridge gesprengt, Marcus und seine Freunde waren zur falschen Zeit am falschen Ort.  Agenten der Sicherheitsbehörde halten sie für verdächtig und sie werden tagelang verhört und gedemütigt. Als sie frei kommen, hat sich in San Francisco in einen Überwachungsstaat verwandelt. ( JEDER BÜRGER: EIN POTENZIELLER TERRORIST, MENSCHENRECHTE ZWEITRANGING, FREIHEIT: EIN SICHERHEITSRISIKO) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trazoger
10.12.2015, 17:46

Danke :)

0

Das klingt ziemlich nach dem Buchgenre "Distophie". Interessant wären da die Bücher Panem, Die Rebellion der Maddie Freemann, die Bestimmung,, oder Legend, ansonsten google das einfach mal. Auch Stephen King hat in die Richtung ein paar Bücher geschrieben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trazoger
10.12.2015, 15:40

Danke ;D

0

Viele extrem krasse Bücher sind halt noch nicht verfilmt worden.
Du kannst in die Statdbücherei gehen und nach solchen Büchern fragen, die so sind, wie du sie haben möchtest. Die Angestellten dort können dir direkt welche mitgeben, die dir gefallen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DER Klassiker wäre in diesem Fall "Der Herr der Fliegen". Zieh Dir mal den Film oder das Hörbuch rein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

28 Tage von David Safier, es erzählt die Geschichte von einem Mädchen namens Mira welches im besetzten Polen lebt, Essen schmuggelt und im Widerstand gegen die Nazis kämpft.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trazoger
10.12.2015, 15:41

Danke, ich werds mir mal anschauen.

0

Lies mal das Buch Metro 2033, dazu gibt es sogar ein Videospiel. Da geht es unter anderem über einen Überleben in der Ubahn, nach einem Atomkrieg. 

Falls du wirklich immer beim lesen Kopfweh hast, dann lass mal überprüfen ob du eventuell eine Brille brauchst. War bei mir so, danach war lesen dann garnicht mehr so übel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trazoger
11.12.2015, 06:55

danke, ja das Spiel kenn ich. Ich werd mir das Buch mal anschauen. Und ich habe eine Brille ;)

0

"Der Übergang"

Ist aber echt heavy shit. Recht anspruchsvoll aber extrem tolle Story! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung