Frage von Bosna118, 9

Gutes Hausmittel gegen Pickel im Gesicht?

Kennt vllt jemand ein Hausmittel (Mit Erfahrung), was gut gegen Pickel im Gesicht ist?

Antwort
von FFFheit, 8

Glaube mir gibt es nicht wirklich.....

Vertraue der ausgewählten Natur Natur erprobt sehr wirksam.

Reinige deine  Porentief mit Akne Ex Gesichtswasser (verhindert so  auch Mitesser)

nach 2-3 Minuten mit klarem Wasser nachwaschen dann benutze die Akne Ex Creme  bei starker Rötung und Gefahr für Narbenbildung das Akne Ex Gel.

Für einzelne dicke Brummer oder die es werden wollen den Akne Ex Pickel Notfall Stift.

Wirst sehen es bringt dir super gute Hilfe ist reine Kraft der Natur.

Ich finde Pickel die nicht kommen sind die besten die Produkte beugen enorm der Neubildung vor.

Ich habe seit ich es so mache 99% weniger Probleme mit Pickel und Mitesser.

Apotheke oder Google mal.

Antwort
von janaofner, 9

Mach dir eine honigmaske :) die hilft suuper! Also einfach puren Honig ins gesicht schmiren und 15 min. Einwirken lassen. Du kannst auch ganz ein bisschen honig auf deinen pickel geben und das über die nacht einwirken lassen :) 

Am besten ist noch wenn du dir davo noch ein gesichtsbad machst... Heißes wasser in eine schüssel geben, und deinen kopf über den dampf halten .leg am besten noch ein handtuch über deinen kopf damit der dampf nicht so schnell verschwindet. Das öffnet deine poren und danach kannst du die maske auftragen 

Lg :)

Antwort
von chanfan, 9

Gurkenscheiben und Speisequark großflächig auftragen. :)

Die Pickel sind dann erst mal nicht mehr zu sehen.

Ansonsten gibt es in der Drogerie Mittelchen dagegen. Die aber mehr oder weniger gute Arbeit leisten. Das ist bei jedem anders. Die Ernährung spielt auch schon eine Rolle dabei.

Antwort
von elenore, 6

-- Ein bewährtes und zugleich preisgünstiges Hausmittel hat sich das Teebaumöl erwiesen. Teebaumöl ist ein ätherisches Öl das, auf die Haut aufgetragen, schon bei sehr vielen Menschen zum nachhaltigen Erfolg gegen Hautunreinheiten geführt hat.

-- Optimale Erfolg erzielt man auch, wenn man das Gesicht mit Teebaumöl abtupft und dann Aloe Vera Gel aufträgt!

--  Die ätherischen Öle der Kamille wirken entzündungshemmend, daher ist die Kamille ein beliebtes Hausmittel gegen Pickel.

-- Backpulver kann als Hausmittel sowohl innerlich als auch äußerlich zur Verbesserung des Hautbildes angewandt werden. Im Kampf gegen Pickel sind ein Backpulver-Peeling oder eine Backpulver-Waschlotion gern genutzte Methoden.

-- Wird schwarzer Tee äußerlich angewendet, trägt er zum Austrocknen der Pickel bei. Die Gerbstoffe haben eine antibakterielle und Juckreiz lindernde Wirkung. Sie beugen durch das Abtöten von Bakterien einer erneuten Pickelbildung vor.

-- Dem äußerst gesunden Knoblauch wird eine antibakterielle Wirkung zugeschrieben. Daher besteht die Möglichkeit dass er auch bei äußerlicher Anwendung im Kampf gegen Pickel und unreine Haut positive Ergebnisse erzielt.

-- Apfelessig ist ein kostengünstiges Hausmittel, das aufgrund seiner antibakteriellen Wirkung von vielen Menschen als sehr hilfreich gegen Pickel, Mitesser und unreine Haut empfohlen wird. Anwendungsformen sind unter anderem Apfelessig-Dampfbäder.

Kommentar von FFFheit ,

Bitte Teebaumöl nur wenn es auch für die Haut zugelassen ist die meisten sind es nicht und können der Haut sehr Schaden bis hin zu Spätfolgen. Den Rest würde ich mir auch mal überlegen.

Kommentar von elenore ,

Davon gehe ich aus....verdünntes Teebaumöl für die Haut zugelassen.....sehr erfolgsträchtig im Kampf gegen Gesichtspickel!

Antwort
von Elfi96, 6

Ich hänge mich mal dran. LG

Antwort
von Realisti, 6

Wir nehmen bei den entzündeten Pickeln gerne Heilerde (zur äußerlichen Anwendung) und Dampfbäder mit Kamilletee.

Antwort
von MarLa22, 5

2 Esslöffel auf 100 ml. Dann hast du eine hohe salz Lösung. Heißes Wasser natürlich damit das salz sich auflöst

Kommentar von Bosna118 ,

2 esslöffel salz in 100ml wasser , und dann?

Kommentar von MarLa22 ,

mit einem wattepad ordentlich auf dem Gesicht auftragen. und NICHT wieder abwaschen

Kommentar von MarLa22 ,

jeden abend vllt

Antwort
von MarLa22, 5

Nicht so viele Süßigkeiten und nicht scharf essen. Kann auch helfen

Kommentar von sabbelist ,

Akne hat oft etwas mit einem gestörten Darmhaushalt zu tun. Das hat nicht unbedingt etwas mit Süßigkeiten, oder scharfem Essen zu tun

Kommentar von MarLa22 ,

das kann aber Auslöser sein. weiß man ja in dem fall nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten