Frage von SgtAkira, 53

Gutes Grafiktablet für "Einsteiger" & Programm?

Hey,

könnt ihr mir ein Grafiktablet empfehlen für "Einsteiger" und das passende Programm. Gibt es da irgendwas gutes preiswertes?

Lg SgtAkira

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Streamer, 29

Was für eine Software suchst du überhaupt? Mit Tablets kann man viele verschiedene Dinge machen. 

Ich würde immer Wacom empfehlen, es lohnt sich meiner Meinung nach nicht, etwas anderes zu kaufen. Später hat man nur Treiber- und Kompatibilitätsprobleme mit Programmen. Die aktuelle Wacom Intuos reihe (hieß früher Bamboo, eventuell findest du ein älteres auf ebay) kommt mit Software (zur Auswahl stehen ein paar verschiedene, je nach Nutzung). Die Wacom Tablets sind auch gut und genau genug um auch dann nicht daran zu verzweifeln, wenn man etwas besser geworden ist und ein anständiges Werkzeug zu schätzen weiß. Und 100€ sind denke ich ein angemessener Preis für ein solches Werkzeug inkl. Software. 

Kommentar von SgtAkira ,

Habe vor mit dem Tablet gestalterische Dinge zu machen. Kenne nur dazu Paint Tool SAI aber sonst weiß ich nichts genaueres über solche Programme die man mit solchen Tablets benutzt.

Kommentar von Streamer ,

Ob eine Software den Druck eines Stiftes verwendet oder nicht, kann man ergooglen. Ich bin leider kein Zeichner, weiß daher nicht, was man außer den üblichen verdächtigen wie Gimp/Photoshop und SAI sonst noch so benutzt. Im Prinzip kannst du auch mit einem Tablet in Paint arbeiten, dort hast du dann eben keinen Stiftdruck. Wacom Tablets sind allerdings die am weitest verbreitetsten Tablets, wenn eine Software also Stiftdruck mit Tablets unterstützt, dann mit großer Wahrscheinlichkeit für Wacoms. 

Es gibt von der aktuellen Intuos-Reihe verschiedene zu kaufen, diese unterscheiden sich aber hauptsächlich in der mitgelieferten software (zumindest solange sie sich nicht in der Größe unterscheiden). Das günstigere "Draw" kommt außerdem ohne Touch-Funktion daher, die anderen unterstützen auch alle Multitouch. Du kannst ja mal googlen, welche Software da genau dabei ist und dir davon z. B. Videos ansehen.

Kommentar von SgtAkira ,

Habe mich mal ein wenig erkundigt. Das Intuos Draw scheint mir recht gut für den Anfang zu sein. Danke für deine Hilfreiche Antwort. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community