Gutes gaming-mainboard unter 100€?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wichtig wäre dann erst mal zu wissen, welche "Skylake-CPU" Du konkret besitzt, bzw. anschaffen möchtest.

Als grobe Richtlinie hier mal folgende Empfehlungen ( welches 1151 Board für welche "Skylake" - CPU ) bis etwa 100 Euro :

 - H110 : Intel Celeron J / Pentium G mit 4000-er Modellnummer, bis hin zum Core i3 - 6100

 - B150 : erstgenannte CPUs zugl. Core i3-6300 bis i5-6500

 - H170 incl. erstgenannter CPUs trotz Erstkauf einer der "kleinen" Prozesoren ( wegen möglicher Aufrüstoptionen ) dann sinnvoll bis zum i5-6600 oder i7-6700 ( non K )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Mainboard hält die Komponenten zusammen, ist aber nicht für die Leistung zuständig.

Schau mal bei www.mindfactory.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?