Gutes Freeride Longboard bis max.260€?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf jeden Fall das Lush Symbian 3D. Sabre Achsen habe ich selber, die sind top, Cult Classics sind ein Klassiker zum Sliden. Das Deck habe ich live nie gesehen, allerdings nur Gutes gehört. Für 180€ insgesamt super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManoDerEchte
21.04.2016, 20:16

Danke, sonst noch Empfehlungen? Will ein paar Vergleiche haben. Danke :-)

0

eigentlich hast du dir ja schon eine recht große auswahl zusammen gestellt, qualitativ gesehen sind das alle sgute boards...

die hauptfrage ist in deinem fall also vorerst nicht "welches board" sondern eher Ontop oder DT?

hast du schon ein wenig erfahrungen sammeln können und kannst beurteilen was dir besser liegt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManoDerEchte
22.04.2016, 14:56

Ist mir eigentlich egal

0
Kommentar von ManoDerEchte
22.04.2016, 20:10

Vielleicht schlägst du mir am besten 2-3 jeweild vor. Erfahrung sammeln wird bei mir schwer. Ich wohn zwar in der Nähe von Wien und komm auch leicht hin nur hat Blue Tomato z.B. nur immer das gleiche bzw. Boards die mich nicht interresieren. Ich war zwar bei zwei anderen Shops nur haben die nicht wirklich eine große Auswahl. Sonst gibt es in Wien keine weiteren Shops

0

Was möchtest Du wissen?