Frage von dixfab, 15

Gutes DJ Setup für den Start mit CDJ?

Hi Leute,

ich habe jetzt lange mit einer Xone 22 + X1 + Traktor aufgelegt und habe genug gespart, um auf CDJ umzustellen.

Mein Setup, welches ich im Auge habe ist: 2x CDJ 900 NXS Xone 23

Mein Budget liegt so bei 3.000 €. Haltet ihr die Wahl für vernünftig? Würde das ganze bei Elevator oder Thomann bestellen. Gebraucht bei Ebay liegen 900 Nx meist trotzdem pro Stück bei ca. 1.100 €, bei Thomann gibts die für 2.500 € im Paket und da habe ich lange Garantie und neuwertige Geräte.

Wie läuft das mit der Aufnahme. Kann ich da nen besseren Mixer nehmen oder ist die Xone 23 oder 22 gut und man kauft ein entsprechendes Aufnahmegerät? Wenn ja welches Gerät ist da zu empfehlen im nicht ganz so hohen Preisbereich?

Sonst Vorschläge oder Anmerkungen?

Danke für jeden Hinweis

Expertenantwort
von DjTilDawn, Community-Experte für DJ & Musik, 7

Meine Meinung: kaufe Dir den CDJ850K und dafür lieber einen besseren Mixer. Die 850er sind wertstabiler und lassen in Kombination mit einer Software kaum Funktionen vermissen. Einzig das Display ist deutlich anders, aber wann nutzt Du das?

Wenn es unbedingt die 900er sein sollen, spricht nicht viel dagegen. Letztlich musst Du selbst entscheiden, welche Features für Dich wichtig sind und welche nicht.

Es gibt viele Ansätze für eine Aufnahme. Eine externe Aufnahme bietet sich in Deinem Fall an. Der DJ REC von DJ Tech ist eine brauchbare Lösung. Hier fndest Du mehr zum Thema: http://www.dj-lexikon.info/mixe-aufnehmen.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten