Gutes Crêpes Rezept (schneeell)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Variante 1
Teig:
75 g Mehl
¼ TL Salz
360 g Rahmjogurt nature
4 Eier

Variante 2
Für 6-10 Crêpes von 20 cm Ø
125 g Mehl
1 Prise Salz
2 EL Zucker
2 Eier
ca. 3 dl Milch
50 g Butter, flüssig
Teig: Mehl, Salz und evtl. Zucker mischen. Eine Mulde formen. Eier und
Milch verrühren, nach und nach hineingiessen, mit einem Schwingbesen
verrühren. Butter darunter mischen und klopfen bis der Teig glatt ist.
Zugedeckt 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Zitate aus Internet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xchrixxssii
19.05.2016, 10:42

Dankeschön!

0

2 anhalb Liter Milch. 2 kg Mehl 16 Eier. So machen wir den bei uns auf der Arbeit. Dann noch bisschen Salz und zucker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Milch, mehl , eier
Oder statt Milch sprudelwasser
Füllt sie mit marmelade
Nutella
Käse
Schinken
Rosinenquark
:) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Sprudel)wasser, Weizenmehl, Eier. So zusammen rühren das der Teig schön Flüssig ist. Eine Priese Salz, ggf. etwas Milch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ickebinshallo
19.05.2016, 10:37

und etwas (vanille)zucker, wenn es etwas süßer sein darf

1

250 gMehl 500 mlMilch 3 Ei(er) 1 Prise(n)Salz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

150g Mehl

2 Eier

200ml Milch

Ergibt 4 Große 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?