Frage von b1gres, 27

Gutes buch über ZEN?

Suche ein gutes buch über ZEN?

Antwort
von Enzylexikon, 14

Ich bin Zen-Buddhist der Soto-Tradition und helfe dir gerne weiter.

Wie sehen denn deine bisherigen Vorkenntnisse im Bereich Buddhismus aus? Hast du dich schon mit Zen befasst?

Nur damit ich eine Vorstellung davon habe, was man dir literarisch so an Material zumuten kann - Quellentexte, Vorträge o.ä. :-)

Kommentar von b1gres ,

Ich kenne mich da nicht aus?

Hab mal ein guten DOKU über Samurai gesehen! Seither hab ich mir in internet schlau gemacht.. Und jetzt will ich mal ein buch lesen??

Danke lg

Kommentar von Enzylexikon ,

Vielen Dank

Gute Einsteigerbücher sind meiner Meinung nach

  • "Zen-Geist, Anfänger-Geist" von Shunryu Suzuki 
  • "Das Leben meistern durch Zazen" von Kosho Uchiyama

Das zweite Buch ist unter seinem englischen Titel "Opening the hand of thought" bekannter und nach meiner Ansicht eine gute Einführung, wenn man sich zumindest im Internet schon etwas schlau gelesen hat.

Mein erstes Buch war

  • "Zazen, die Praxis des Zen" von Taisen Deshimaru.

Ich mag die Deshimaru-Bücher eigentlich alle. Das Buch ist gut für den Einstieg in seine sonstigen Werke und kann sie empfehlen, wenn man sich weiter einarbeiten will.

Intellektuell anspruchsvoll aber modern ist

"Zen - weil wir Menschen sind" von Fumon Shoju Nakagawa.

Das sind die Schilderungen eines japanischen Lehrers, der eine buddhistische Gemeinschaft in Bayern leitet.

Die Bücher von Daisetsu Teitaro Suzuki, die dagegen häufig empfohlen werden, mag ich dagegen gar nicht - für mich zu philosophisches und theoretisches Gerede.

Falls du stattdessen einen schon etwas älteren Erfahrungsbericht aus einem Kloster Anfang der 1960er oder so lesen willst:

"Der leere Spiegel" von Janwillem van de Wetering

Wie gesagt keine eigentliche Einführung, sondern ein Erfahrungsbericht.

Antwort
von Rosenblad, 5

Etwas spät meine Antwort:

Daisetz Teitaro Suzuki   "Leben aus Zen : eine Einführung in den Zen-Buddhismus"  (Bern, Barth Verlag)

Antwort
von eleteroj, 1

ÜBER Zen gibt es keine guten Bücher, ebensowenig wie es gute Bücher ÜBER Gott oder ÜBER ethische Haltung oder ÜBER das Tanzenlernen geben kann.

Nimm eine Übersetzung der Wumenguan (jap. Mumonkan) Die torlose Pforte, das ist eine Standard Aufgabensammlung zum Üben. Oder von dem Soto-Zenmeister Shunryo Suzuki 'Zengeist, Anfängergeist' im Theseusverlag, mit einer brillianten Sammlung von Teishos für seine amerikanischen Schüler.

Wenn du aber bloss n enzyklopädisches Stichwort willst, um irgendwie mitreden zu können, dann reicht auch die Wikipedia.

Antwort
von Saltbomb, 13

Ich kann dir jetzt nicht wirklich ein Buch empfehlen. :(

Dafür aber einen Witz:

Ein Zen-Meister geht in ein Subways und bestellt sich ein Sandwich: " Ich hätte gern eins mit allem." :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten