Frage von eren465, 67

Gutes Auto zum Tunen Preis 12000€?

Hey Leute,

welches Auto würdet ihr mir empfehlen zum Tunen bis 12000€. Ich würd dann alles ändern. ob es ein Japaner oder deutsches Fahrzeug ist, spielt eigentlich keine Rolle.

Vielen Dank für eure Antworten

Antwort
von RefaUlm, 18

Nissan 200sx s14! 

Der Motor (SR20DET) ist für seine Tuning Tauglichkeit bekannt, da kannst du mit einiger Investition !!!9000!!! Umdrehungen und 420 PS bei knapp 1.2 Tonnen und Hinterrad Antrieb mit Sperre aufbauen.


Hyundai Genesis Coupe!

Hat den Motor vom Evo X drin, ebenfalls Hinterrad Antrieb mit Sperre, die Tuningteile bekommst dafür hinterher geworfen! Musst am Motor lediglich ein paar Teile aus dem EVO X verbauen (Kerzen, Turbo, LLK) und Du hast die geballte EVO X Power!


Honda S 2000!

2 Liter Saugmotor mit !241! PS bei 1.3 Tonnen, Hinterrad Antrieb und Sperre und eine Drehorgel vor dem Herren!


Vergiss bitte Autos aus dem VW Konzern, den wenn du einen Sportwagen mit ordentlichen Tuning Potenzial willst nimm bitte keinen dieser frontlastigen Frontkratzer!

Antwort
von viamedia89, 18

Golf 2 synchro

- Einfache Technik
- wiegt sehr wenig
- gokart feeling
- Wertstabil
- Ersatzteile sehr günstig

Umbau auf 1.8T mit ordentlicher zwangsbeatmung und du verbläst so gut wie alles

Antwort
von DodgeRT, 18

deutsche autos - vorallem die gängigen wie a3, a4, 3er bmw, 5er bwm, golf, passat, polo, astra, corsa etc eignen sich recht gut, da hier n großes angebot an teilen zur verfügung steht. sowohl was karosse, motorleistung, technik als auch felgen (eintragung) angeht.

bei japanern hast - je nachdem wie selten des auto in d is - probleme mit der zulassung oder beschaffung. vieles müsste man aus dem asiatischen raum bestellen, was dann hier wieder einer sonderabnahme entspricht. alles sehr kostenaufwendig.

wieviel willst eigentlich ins auto stecken? sind bei den 12.000 schon tuning-teile drin oder nur des reine auto?

Antwort
von Thridtune, 34

Da kämen eigentlich alle Fahrzeuge des VW Konzerns mit dem 1,8T oder dem 2,0 TFSI Motor in Frage, bei denen holt man leicht einiges an Leistung raus. Ob du da nun nen A3, nen Golf oder nen Leon kaufst bleibt deinem Geschmack überlassen.

Was auch taugt sind die japanischen Vertreter von Subaru mit dem WRX STi, Mitsubishis EVO und Nissans Z Baureihe. 

Dann gibt es noch die 35er Baureihen von BMW (könnte mit 12k schwer werden)

Und Fahrzeuge von Mini (John Cooper Works) oder Peugeot (207RC). 


Antwort
von dave11104, 17

350z wäre ne Idee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community