Frage von GOVAS, 62

Gutes Ausdrucksvermögen anhand der Schulnote begründen?

Ich habe eine sehr gute Note in dem Schulfach Deutsch. Kann ich damit das gute Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in einem Bewerbungsanschreiben begründen oder soll man das lieber weglassen und hoffen, dass der Arbeitgeber dies zufällig im Zeugnis liest?

Antwort
von Mikkey, 40

Du kannst Dein gutes Ausdrucksvermögen direkt im Anschreiben unter Beweis stellen.

Antwort
von Appelmus, 48

Was genau möchtest du mit deinem guten Ausdrucksvermögen in der Bewerbung bestätigen? Für was bewirbst du dich genau? Welche weiteren Fähigkeiten und Stärken nennst du?

Kommentar von GOVAS ,

Mediengestalter. Ich weiß, dass das Unternehmen großen Wert darauf liegt, es steht allerdings nicht in der Stellenausschreibung.

Kommentar von Appelmus ,

Welche weiteren Fähigkeiten und Stärken nennst du? Ausdrucksvermögen brauchst du nicht extra zu erwähnen, wenn du schriftlich und später mündlich im Vorstellungsgespräch selbiges umsetzt bzw. unter Beweis stellst.

Kommentar von GOVAS ,

Dann könnte ich ja eigentlich alles im Vorstellungsgespräch beweisen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community