Frage von KenKanekiYves, 23

Gutes Audiointerface bzw. Mischpult (100-150 euro)?

Hallo, ich möchte mir demnächst ein kleines Mischpult im Bereich von 100-150 Euro kaufen gehen, an dem ich dann Per XLR-Kabel Mikro + Gitarre oder E-Piano + Mikrofon aufnehmen kann. Nun zur eigentlichen Frage: Welches Mischpult würdet ihr mir empfehlen? Es gibt viele von "Behringer", die alles haben, was ich brauche und dazu in meiner Preisklasse sind (Wie das 1002 z.B.). Jedoch habe ich schon oft gelesen/gehört, dass Behringer Mischpulte nicht zu empfehlen wären und sehr oft Rauschen/Surren ertönt. Könnt ihr da zustimmen? Auch sonst lese ich viel Kritik an Behringer, von wegen schlechter Audiquali etc. Nun habe ich Mischpulte von Yamaha endeckt, wie das MG 06 (95 CHF), MG 06X (130 CHF), MG 10 (140 CHF). Könnt ihr mir diese Mischpulte empfehlen? Was ich brauche sind: Mind. 2 XLR-Anschlüsse und die Klassischen regler/Schalter, um Gesang + Instrument, oder Ingame sound + Mikrofon in einem Livestream, abzumischen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. - Bitte schreibt nur etwas, wenn ihr Ahnung von der Materie habt! Schönen Tag noch. :)

Expertenantwort
von Monster1965, Community-Experte für Mikrofon, 15

Da hast du schon sehr viel, sehr richtiges geschrieben. Und auch bei Yamaha bist du an einer ganz guten Adresse. Ich geh jetzt im Folgenden mal davon aus, dass du kein zusätzliches Interface hast. Falls doch, bitte korrigieren.

Mischpult: Wenn du das mit einem Mischpult machen willst, dann solltest du ein USB nehmen. Weil über Klinke an den PC ist nie gut. Damit fallen die leider alle raus, die du da aufgezählt hast. Von der MG-Serie hat erst das MG10XU ein USB-Anschluss und das ist mit 200€ außerhalb des Budgets.

Daher würde ich da eher die AG-Serie nehmen. Yamaha AG03, 120€, XLR für dein Micro, extra Gitarren-Anschluss, und auch Buchsen für dein Keyboard. Sollte dir das trotzdem zu klein sein, dann das AG06. Effekte wie EQ und Compressor werden bei diesen Pulten am PC voreingestellt und dann über die entsprechende Taste am Pult aktiviert. Je nach eingestelltem Modus kann man auch Ingame-Sound dazu nehmen oder in den Interface-Modus gehen und Micro und Gitarre getrennt aufnehmen. Also eigentlich genau das, was du brauchst.

Kommentar von KenKanekiYves ,

Danke erstmal für deine Antwort, ich dachte es wäre selbstverständlich, dass alle diese Mischpulte per usb mit dem Pc verbunden wären ^^ aber dieses AG 06 hat doch gar keinen XLR Anschluss? Ich kenne mich da ja nicht so gut aus, aber meine XLR Kabel bzw. Mein Mikrofon passt nicht in dieses Kreuzding rein glaub ich. Korrigier mich wenn ich falsch liege. ^^

Kommentar von Monster1965 ,

Da liegst du leider falsch. Dieses "Kreuzdings" ist was ganz deluxes: Eine Kombi-Buchse. Da geht sowohl XLR, als auch 6,35mm Klinke rein. :D

Antwort
von nibschm, 12

Ich kann dir das Phonic Am1204FX USB empfehlen,habe das ebenfalls, Preamps sind rauschfrei und deine Anschlüsse, die du benötigst sind ebenfalls vorhanden. Schau auf Thomann.de mal nach da kostet es glaube ich gerade ca 150 Euro.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community