Frage von EADaniel, 90

Gutes Anfänger RC Airplane?

Hallo Leute, ich bin noch totaler Anfänger was RC Airplanes betrifft, ich hatte meine Erfahrungen mit Helikoptern doch leider gingen die sehr schnell kaputt waren billig gebaut oder der akku hielt nur 5min. Das höchste was ich für den Helikopter ausgegeben habe waren ca. 150€. Nun möchte ich zu RC Airplanes umsteigen. Ich habe leider 0 Ahnung davon und hätte gerne ein Einsteigermodell, wobei bitte zu beachten ist, das das Preislimit bei 250€ liegt. Ich möchte bitte nichts was nicht gut ist, keine Segelflieger, und bitte auch keine billigen schrott dinger die genau das selbe Prinzip haben wie mein RC Helikopter, also nichts unter 100 und nichts über 250€.

Ich habe hier mal was rausgesucht, würde gerne wissen was ihr davon haltet. https://www.conrad.de/de/flitework-pt-17-stearman-flying-bulls-rc-motorflugmodel...

Ich bedanke mich jetzt schon mal! :) Mit freundlichen Grüßen Daniel

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OriginaI, 89

Gutes Flugzeug, nicht zu schnell & nicht zu langsam. Bei Conrad kann man nichts falsch machen.

Kommentar von EADaniel ,

Danke sehr lieb von dir :D Ich glaube ich kauf mir das :P

Antwort
von blade71, 90

Haste dir ja nen schönes modell ausgesucht.da du keinerlei erfahrung im rc flugzeug fliegen hast und bloss keinen segler haben willst um erst mal die steuerfunktionen zu erlernen,wünsch ich dir viel spass.gib mal bescheid wie schnell die euros kaputt waren.

Kommentar von EADaniel ,

Sowas wie dich brauch ich nicht mein Freund. Ich habe ahnung von der steuerung weil ich schon mal bei nem Freund eins geflogen bin, das der heli kaputt gegangen ist lag dann leider doch daran das da so ein heftiger windstoß kam sich die nase nach vorne geneigt hat ich keine kontrolle mehr hatte und er in den boden gerammt ist, daher verp*** dich, danke!

Antwort
von blade71, 57

Wenn du meinst das ich dir blöd gekommen bin dann ist das so.Musste halt vorher überlegen was du schreibst . Kein Experte aber so ein Model. Nichts anderes sollte es heißen.Sollte nichts anderes heißen als dich erst mal an nen sim zu setzen um einfach mal geld zu sparen.einmal ne runde drehen ist kein fliegen.und das modell was du dir ausgesucht hast ist eben kein anfängermodell.jeder hat mal angefangen.und wenn ich auf erfahrene piloten gehört hätte hätte mir das auch ne menge geld erspart.und wo bitte nimmst du das her ich verdiene 3000 euro??? Ich spare eben um was hochwertiges zu kaufen. Aber mach mal und gut ist.

Kommentar von EADaniel ,

ok

Antwort
von blade71, 63

Watt bist du denn für ein Idi....! Musste nicht schreiben "totaler Anfänger bei Airplane"wenn du schon geflogen bist du trillerpfeife. Und noch was. Nen heli für 150 euro ist und bleibt schrott. Immer schön billig kaufen und sich dann aufregen das die dinger nichts taugen.sowas wie dich braucht die fliegergemeinde. 

Kommentar von EADaniel ,

Also, wenn du mir blöd kommst komm ich dir auch blöd. Ich bin ja auch noch totaler anfänger, sogesehen, nur weil ich 1 mal geflogen bin beim freund heißt es nicht das ich gleich experte bin oder es gut kann. noch was, für mich sind 150€ extrem viel geld, ich kriege nun mal nicht viel taschengeld o.Ä, und ich gehe noch zur Schule, ich heiße nicht blade71 und steck mir meine 3000€ netto in die tasche und hol mir davon monatlich für 1000€ neue flieger, lol.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community