Frage von jbachert, 58

Günstiges, aber trotzdem gutes Handy?

Vorweg habe ich mich schon auf anderen Seiten informiert, aber keine passende Antwort gefunden.

Heute ist mein Handy (Samsung Galaxie Note 3) leider nach Jahrelanger Benutzung kaputt gegangen. (An diesem Punkt ein großes Lob an dieses Handy!)

400€ Waren damals viel Geld für mich bzw. viel Geld um in ein Handy zu investieren und das Gleiche sehe ich heute auch noch, deshalb mach ich mich auf die Suche nach einem kostengünstigeren Handy.

Es sollte Whats App oder andere Apps abspielen können und nicht die aller schlechteste Kamera haben. Der Rest ist eigentlich peripher.

Maximal 100€ wäre perfekt, hat da jemand mal was von gehört oder im Kopf? Vielleicht habt ihr ja eure eigenen Erfahrungen und mögt sie mit mir teilen,

lg Julian.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von burger3354, 14

Samsung galaxy j5 ist ziemlich gut, aber da musst du noch was drauflegen. Ich könnte dir zu diesem Preis ein Samsung galaxy j1 oder das Wiko lenny 2 empfehlen

Antwort
von XXXNameXXX, 35

Nimm das motorola moto g2 ist das preis/leistungs beste smartphone und kostet 150€ weniger sollte man auch nicht ausgeben diese wiko handys gehen sehr schnell kaputt und der akku hält auch nicht lange siehe wiko lenny alexibexi review

Antwort
von SaxoDJ, 9

Mein Sony T3 hab ich vom ALDI für 130€...
Dort gibt's eigentlich immer das beste Preis Leistungs Verhältnis in punkto Handy bzw. Smartphone...

LG -
Saxo

Antwort
von TrostD, 35
Antwort
von Kozel123, 22

Guck mal auf YouTube Smartphones unter 150€ da sind einige gute Videos so das du dir ein paar Ideen holen könntest.

Antwort
von daniel6, 10

hm hab mal gehört das die handys von xiaomi oder huawei oder wie die Marke hieß billig sein sollen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community