Frage von FashioOon, 34

Gutes aber nicht zu teures Mic für Gamer/streamer?

Heyo leute :D meine frage ist ob irgendwer ein gutes mic für den pc bzw für mich als gamer/streamer kennt. Ich habe alles in allem (meiner meinung nach) gutes equipment für den pc jedoch hatte ich immer nur schrott Mics und da ich in letzter zeit viel mit nem freund streame auf (twitch.tv) und er so ein gutes mic benutzt ( er benutzt das "SE X1 Condenser mic") was für mich als Gut zählt :D Ich hab einfach genug von meinen mist mics und dachte mir ich besorg mir auch mal ein relativ gutes mic was aber nicht so teuer sein kann da ich nicht wirklich die unmengen an geld übrig habe :)

(zudem noch eine frage, ist es zu viel wenn man auch noch eine gute externe soundkarte dazu kauft oder reicht die normale im pc.. ? bin in so etwas nicht der hellste :D also wenn jemand noch etwas gutes dazu weiß wäre schön was zu hören :P )

Antwort
von KevinHP, 34

Ich habe das AUNA MIC-900 USB-Mikrofon (Amazon), damals ca. 80 € und bin sehr zufrieden mit der Klangqualität. Für reine Sprache (ggf. Instrumente) ist dieses Kondensator-Mikrofon sehr gut geeignet, da es die sogenannte "Nierencharakteristik" hat (Geräusche werden hauptsächlich von vorne aufgenommen, der Raumklang wird etwas unterdrückt).

http://www.amazon.de/Auna-MIC-900S-Kondensator-Studio-Aufnahmen-Nierencharakteri...

  • Zu beachten ist noch:

Für die 80 Euro bekommst du noch kein komplettes Aufnahme-Set! Zum komfortablen Betreiben des Mikros benötigst du unbedingt ein Stativ (denn die mitgelieferte Spinne, auf der das Mikrofon befestigt wird, kann nicht einfach so auf den Tisch gestellt werden (kannst du auch auf den Bildern sehen)).

Empfohlen wird auch ein Pop-Schutz, da die Großmembran sehr empfindlich auf harte Laute (P, T, K) reagiert und schnell übersteuert.

Außerdem sorgt die Verbindung über USB leider für ein kleines Rauschen im Hintergrund. Mit dem kostenlosen Bearbeitungsprogramm Audacity bekommst du das aber im Handumdrehen weg.

Im Gesamtpaket habe ich das AUNA MIC-900 + Tischstativ + Popschutz (alles von Amazon) für rund 110 € (inkl. Versand) gekauft.


Du benötigst für solch ein Mikrofon aber keine extra Soundkarte, weil die im Mainboard verbauten Soundtreiber diesen USB-Klang 1:1 aufnehmen können und du daher schon ein sehr gutes Ergebnis bekommst.


Ich kenne mich auch gut mit Audacity aus - also wenn du dir das mal anschauen willst, oder Fragen dazu hast, melde dich! :)

Kommentar von FashioOon ,

Das is doch ne antwort wie man sich sie wünscht :P

alles was man wissen will nett erklärt :P danke dafür schonmal :)

also ich brauche keine soundkarte um irgendwie die stimme/aufnahme einzustellen ? 

Oder ist das alles in via diesem programm einzustellen inklusive dieser rausch einstellungen ? 

Alles in allem passt das mic inklusive all dem im preis super, wenn da alles passt glaub ich ich hol mir das :DD 

Kommentar von KevinHP ,

Danke, freut mich! :)
Auf deinem Mainboard ist ja bereits ein kleiner Soundchip drauf, mit dem du z.B. den Sound an deine Lautsprecher weiter geben kannst. Du brauchst also keine weitere Soundkarte!
Mit Audacity kannst du dann aufnehmen (auch in mehreren Spuren), schneiden, Rauschen entfernen, Musik hinzufügen und letztendlich als fertige Datei speichern. Kannst es dir ja mal anschauen, wiegesagt kostenlos.

http://sourceforge.net/projects/audacity/

Mit dem Mikrofon machst du nichts verkehrt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten