Frage von Marmeladenbrotx, 33

Gutes, aber kostenloses Videoschneideprogramm für Windows?

Frage steht in der Beschreibung. Würde mich sehr über Antworten freuen:)!

Antwort
von Lazarius, 8

1. Versuch es doch mal mit der kostenlosen Version von VideoPad.

Aber das Programm wird nach einiger Zeit zur Sparversion, funktioniert aber noch, wenn auch etwas eingeschränkt. Um Erfahrungen zu sammeln, ist es sehr gut geeignet.

Alle Grundfunktionen eines Videobearbeitungsprogramms sind in der Freeware-Version von VideoPad enthalten. Es können Schriften in ganz verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

Von der Herstellerseite oder bei freeware.de unter Download findest du eine deutsche Programmversion.

Tipp: Bei der Installation wird nach Programmen gefragt, die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.

2. Für etwas Fortgeschrittene: VSDC Free Video Editor.

Der "VSDC Free Video Editor" ist wahrscheinlich zurzeit der beste kostenlose Video-Editor und kann alle gängigen Formate verarbeiten. Es lassen sich auch Bildschirmvideos damit aufzeichnen. Das Programm benötigt allerdings etwas Einarbeitungszeit. Das WEB kann dabei mit Tutorials helfen.

computerbild.de/download/VSDC-Free-Video-Editor-9561489.html

Viel Spaß und LG

Antwort
von Katzenpfote73, 17

also ich würde dir auch erstmal Windows Video Maker empfehlen, erst wenn Du damit an Deine Grenzen stößt, würde ich mir eines KAUFEN. Gerade was kostenlose Videoschnittsoftware angeht, habe ich für Windows schon so ziemlich alles ausprobiert und musste feststellen, dass alles irgendwie nicht passt, überall ist irgendwo ein Haken, der extrem nervt oder sich nur mit vielen anderen nervigen Tools ausgleichen lässt ... .

Falls Du also mit dem kostenlosen Windows Video Maker nicht mehr weiter kommst, kann ich Dir nur empfehlen eines zu kaufen ...

Antwort
von minecrafter340, 17

Movie Maker ehm mehr weiss ich nicht wenn nicht gib ein bisschen was für Magix Video aus oder wie ich es auch für Filme benutze Sony Vegas 13 Pro ( ist sehhhhhr teuer )

Antwort
von Ask4Answer, 26

Videopad Video Editor.
Das beste KOSTENLOSE Videobearbeitungsprogramm das ich kenne.

Antwort
von BernerKruemel, 11

wir benutzen shotcut in der schule das is eigentlich wunderbar

Antwort
von AP1331, 19

Windows video maker für anfänger echt top . Wenn du dann fortgeschritten bist kannst mal nach sony vegas schauen das ist ein bischen komplizierter 😉 (habe mit windows video maker auch einen film geschnitten war relativ easy)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten