Frage von Julianlp, 62

Kennt Ihr ein gutes 600W 80Plus Gold Netzteil für maximal 60 Euro?

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 43

Gibts nicht. Das Billigste 80+ Gold Netzteil ist aktuell das AeroCool Xpredator 650GM, das kann man aufgrund der Aldi-Kondensatoren aber nicht als wirklich praxistauglich ansehen. Das nächstteurere LC-Power ist elektronisch nicht besser und entspricht "nur" 80+ Silver.

Sinnvoll ist erst das XFX TS Gold Series 650W (bei mindfactory aktuell 70,79€) mit aktueller Seasonic-Elektronik und hochwertigen Kondensatoren. Nur an die lautstärke musst du dich gewöhnen.

Kommentar von 1SchwarzesSchaf ,

zu dem aerocool kenne ich leider noch keinen testbericht. weißt du was für kondensatoren dort in der gold-version verbaut sind?

Kommentar von sgt119 ,

CapXon, Asia-X und Shcon

Kommentar von 1SchwarzesSchaf ,

der capxon bestimmt primärseitig, dann hält das keine fünf jahre...

Kommentar von sgt119 ,

Der CapXon Primär ist nicht soo schlimm, die Asia-X und Shcon sekundär eher

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer & PC, 31

Solltest noch ca 9€ drauflegen.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/600-Watt-LC-Power-Gold-Serie-Non-Modu...

Kommentar von 1SchwarzesSchaf ,

für den andyson-böller?

Kommentar von compu60 ,

Soll das irgentwas bedeuten?

Kommentar von 1SchwarzesSchaf ,

das bedeutet, dass das netzteil mist ist. von andyson gefertigte netzteile fallen regelmäßig dadurch auf, dass nur die ersten chargen gut sind. später werden dann kosten gespart indem billigere bauteile verwendet werden. auch die lc-power gold series ist schon mal in reviews durchgefallen, ich meine bei computerbase, weil die beworbene effizienz nicht erreicht wurde...

Kommentar von compu60 ,

Das Netzteil erreicht zwar nur Silber aber es gleich als Mist zu bezeichnen ist etwas übertrieben.

Antwort
von 1SchwarzesSchaf, 27

80plus-gold-netzteile mit 600-650w fangen zur zeit so bei etwa 70 euro an.

wenn du so viel leistung brauchst, dann hast du so viel geld für grafikkarten ausgegeben dass dir die paar euro dann auch nicht mehr wehtun.

bei 70-90 euro musst du natürlich in irgendwelchen bereichen einschränkungen akzeptieren. empfehlungen wären z.b. folgende netzteile:

- xfx ts (hevorragende verarbeitung, sehr langlebig)

- evga supernova g1 (eines der wenigen netzteile die noch vollständige schutzschaltungen haben)

- corsair cs (relativ leise)

Antwort
von ArcticBear, 43

Modular oder nicht Modular?
Welche Anschlüsse brauchst du?
aktiv oder passiv gekühlt oder Semi?
Welche Preisklasse?
Etc.

Kommentar von ArcticBear ,

sorry für die frage nach der preisklasse

Antwort
von Kaen011, 34

Gute 80+ Gold liegen bei 80€ z.b. das 

Seasonic G-Series G-550

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten