Guter USB WLAN Adapter, welcher ist der beste?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei allen Hochfrequenzanwendungen ist in erster Linie der Standort von Sender und Empfänger das wichtigste Kriterium.

Also Fritzbox fensternah aufstellen, über Reflexionen am Nachbargebäude kann dann im 1. Stock mit einer WLAN-Antenne am Fenster voller Empfang realisiert werden.

Stelle Dir das Funksignal wie Licht vor - wenn sich beide Partner "sehen" können - auch über Reflexionen an benachbarten Gebäuden - klappt es hervorragend.

Ein Wlan-Adapter sollte eine externe Antenne haben, um die Antennenposition frei zu bestimmen.

Im Störnebel hinter einem PC klappt es natürlich nur schlecht.

Repeater halbieren die Datenrate und sollten nur im absoluten Notfall verwendet werden.

Ich habe mit Fritzbox und externer WLAN-Antenne am Fenster Reichweiten von über 800 Metern.

Als Wlan-USB-Gerät mit externer Antenne kann ich den "Alfa AWUS036H" sehr empfehlen, einer der besten Adapter auf dem Markt.

Der lässt sich zudem noch unter Linux mit erhöhter Leistung betreiben (ist aber nicht legal).

Fragen beantworte ich als Funkamateur gern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)
Habe mir kürzlich Den Internet Adapter von Tp-Link zugelegt und zwar den Ac 1200 T4U bin sehr zufrieden und im gegen Satz zu vorher wird alles sehr schnell geladen.

Hoffe ich konnte dir helfen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?