Guter Start in neuer Klasse?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, am besten bleib so wie du bist. Du brauchst dich nicht für andere verstellen, nur um andere zu gefallen. Ich kann dich verstehen, dass du Angst hast, aber das brauchst du nicht . Ich kenne das wegen dem Mobbing. Ich wurde auch gemobbt früher, nur weil ich eben ruhiger war als die anderen. Außerdem haben Leute die andere mobben kein Selbstwertgefühl, sodass die andere mobben um sich besser zu fühlen. Sowas ist einfach unter aller Sau. Und was die für Narben bei einem hinterlassen, daran denken sie nicht. Ich will dir nur sagen, dass du nicht alleine bist. Lass dich einfach nicht runterkriegen. Ich wünsche dir alles gute :)

Lg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt in jeder Klasse Bitches und Schlampen, sei froh das du keine bist und such dir echte Freunde.
Echte Freunde sind die, die dich mögen so wie du bist, also verstell dich nicht.

Außerdem ist Medizin (Chirurgie) das coolste was gibt, also dafür muss man sich mal null schämen :)

Und in jeder Klasse gibt es die, die Pferde mögen, da du Tiere magst, kannst du dich auch denen anschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xxlmx14
19.07.2016, 19:19

dankeschön :D

0

Vielleicht fängst du an offener zu werden? Vielleicht stellst du dich selbst ins aus bei den anderen? Du solltest halt vllt auch ein bisschen Interesse bei denen zeigen - auch wenn es schwer fällt!

Du musst keine Jungs mögen, das kommt auch noch irgendwann, aber vllt ist es mal ein Anfang mit den leuten aus der Klasse "normal" zu reden? Ohne dich angreifen zu wollen - vllt bist du selbst schuld gewesen das dich keiner mochte??

Sei offen, stell dich hin und sei die die du bist! :) ok?

Deine Interessen/Hobbys sind ja gut, aber die anderen interessieren sich vlt nicht so arg dafür, aber das soll kein problem darstellen...

Sei wir du bist - fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xxlmx14
19.07.2016, 14:28

ok danke

0

Versuche am besten du selbst zu sein und dich nicht zu verstellen. Wenn du dich nicht schminken möchtest dann brauchst du das auch nicht. Ich glaube nicht das es dich glücklicher machen würde wenn du versuchst so zu sein wie alle anderen. Ich würde auf andere zugehen und einfach sein wie ich wirklich bin. Ich verstehe gut das du große Angst davor hast die Schule zu wechseln aber es kann ein neuer Anfang sein. Du könntest auch mal jemanden aus deiner neuen Klasse zu dir einladen. Ich bin sicher du findest Freunde. Mein Tipp für dich : Sei du selbst !

                                               Geh auch mal auf andere zu !

                                              Hab keine Angst ! 

Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen ! Viele liebe Grüsse ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xxlmx14
19.07.2016, 14:36

danke :)

0

Was hast denn für ein Problem wenn ich fragen darf?  Und was interessiert dich an der Chirurgie?? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xxlmx14
19.07.2016, 14:20

Depression und andere Diagnosen. Ich möchte gerne Chirurgin werden . Daher lese ich viel drüber nach etc.

0
Kommentar von Nishiwaa
19.07.2016, 14:24

Das müssen deine Mitschüler ja nicht wissen?

0