Frage von LisaLieschen, 11

Guter Ratschlag zum Verhalten von einem Jungen? Wie soll ich es angehen?

Hallo Community,
Das ist jetzt etwas komisch, dass ich diese Frage stelle, da ich vor allem auf solche ähnlichen Fragen antworte... Aber na gut, vielleicht hat jemand ja ähnliche Erfahrungen und kann mir helfen. Es geht um einen Jungen, er ist 16, also genauso alt wie ich. Den Namen von ihm sage ich jetzt mal nicht, er heißt einfach T. Auf jeden Fall geht er in die Klasse von meiner Cousine, die für mich auch so etwas wie meine beste Freundin ist, da wir fast gleich alt sind. Ich war mit meiner Cousine unterwegs und hatte langweile und wollte jemand anschreiben. Da ist mir T auf ihrem Handy aufgefallen und meine Cousine hat gesagt, ich darf ihm schreiben. Dann haben wir kurz und auch extrem nett geschrieben, bis meine Cousine dann weg musste. Sie hat ihm noch geschrieben dass ich jetzt nicht mehr da bin und alles und ob er noch weiter mit mir schreiben möchte. Er: ne passt schon. Dabei blieb es dann auch bis ich ihr in den Ohren lag ihm doch nochmal zu schreiben... Er hat mich dann letztendlich angeschrieben, weil meine Cousine ihm meine Nummer gegeben hat und wir haben geschrieben bis wir halt ins Bett gegangen sind. Wieder total nett und so. Allerdings kam seitdem dann nichts mehr, kein anschreiben oder so. Ich weiß, dass muss nichts heißen, aber Meine Cousine meinte auch, dass er nicht so der Typ ist der viel mit Mädchen zu tun hat. Soweit so gut ich warte nach wie vor ab und vielleicht schreibe ich ihm auch nochmal. Auf jeden Fall hätte ich halt schon Interesse an ihm (verliebt sein natürlich nicht, ich kenne ihn ja auch kaum) aber halt Interesse, dass wir uns vielleicht mal so treffen oder so keine Ahnung. Ich weiß aber auch nicht, ob von ihm sowas überhaupt kommen könnte, weil er wie gesagt kaum was mit Mädchen zu tun hat, aber ich weiß dass er nichts gegen mich hat, nur er schreibt halt nicht mehr und ist auch sehr selten online.
Jedenfalls hätte ich als Frage was ihr davon haltet und was ihr mir raten würdet. Ich weiß halt nur nicht, ob ich mich dazu durchringen kann, ihn zu fragen.. Ist doch schon eher Aufgabe  der Jungs :D Ich weiß aber auch nicht was meine Cousine davon halten würde, schließlich ist er schon voll lange in ihrer Klasse.
Liebe Grüße
LL

Antwort
von winnso, 10

Hey, ich würde versuchen das Ganze etwas geschickter anzugehen... Der Junge scheint ja ziemlich schüchtern zu sein, also wäre es schon gut, wenn du den ersten kleinen Schritt machst! Allerdings würde ich das nicht so offensichtlich machen, sondern so, dass ihr (falls er keine Interesse an einer Beziehung hat) noch Freunde bleiben könnt. Ich finde es als Mädchen/Frau immer wichtig, dass man sich rar macht. Aber es gibt halt auch Männer, die sich nicht trauen den ersten Schritt zu machen. Ich würde ihn ab und zu mal anschreiben, so dass eine kleine Regelmäßigkeit entsteht. Dann mal mit ihm Eis essen gehen, Kino etc., gleiche Interessen pflegen. Der Rest kommt dann von ganz allein und du wirst sehen, ob er nur Freundschaft oder mehr will.
Alles Gute und viel Glück!

Liebe Grüße

Kommentar von LisaLieschen ,

Vielen Dank für deine Antwort! Ja, vielleicht mach ich das mal so, dass ich ihn immer mal wieder anschreibe. Vielleicht schreibt er mich dann auch mal an. Und wenn wir uns treffen, soll das ja auch nicht direkt ein Date, einfach freundschaftlich aus dem sich vielleicht mehr entwickelt. Wie sollte ich ihn am besten anschreiben? Und was meinst du mit rar machen? :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community