Frage von allineedis412, 34

Guter Rat gesucht Jungs?

Hallo Leute, also ich habe im September mit einem Jungen geschrieben. Irgendwann ist hat sich heraus gestellt das er mich mag und ich ihm mag. Kenn ihn übrigens seit dem Kindergarten. Dann als es langsam ernster wurde sagte er er will doch keine Freundin weil ihm die Ausbildung vorgeht und sich darauf konzentrieren will. Dann nach einem Monat kommt er wieder daher sagt das ich ihm nicht aus dem Kopf gehe und so und wir wollten es sogar aus machen. Doch dann schrieb er mir das er wenig Zeit hätte und am Wochenende auch nicht immer Zeit hat und das er mich nicht verletzen möchte und ich sagte das ich das verstehe mit der Zeit das es bei mir genauso ist aber man könne es ja probieren. Und er fragte nach Freundschaft+ aber das kann ich nicht so gern ich ihn auch mag das endet genauso blöd... Das einmal will ich dich dann doch wieder nicht kenn ich schon von meinem Ex... Ich habe, hatte Hoffnung diesmal.. Aber er hat es zerstört weiß nicht was ich jetzt machen soll... Soll ich ihn abhaken habt ihr Tipps dafür? Oder soll ich ihm nochmal schreiben?

Antwort
von mickey003, 9

Ich finde du solltest ihn erst einmal abharken. Trefft euch wenn ihr Zeit habt und bleibt auf freundschaftlicher Basis und lass dich nicht verwirren mit "ja..nee...Freundschaft +", entweder du übergehst es, oder verlangst von ihm eine klare Antwort, sonst enstehen schnell Missverständnisse

LG Michi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten