Frage von Palme77, 26

Guter Oberkörper Plan?

Hallo ...ich trainiere einen Ober unterkörper split und habe den jetzt mal wieder geändert. wollte fragen ob ihr an dem Oberkörperplan was ändern würdet und ob er ganz gut aufgebaut ist! wenn nicht bitte sinnvolle Verbesserungen :-) LG

Ok Einheiten: Ok1: BD 4x5 Rudern 4x5 Schrägbankdrücken 3x8 Klimmzug 3 sätze Dips 3 Sätze Facepulls 3x8 Seitheben 2x8 Frenchpress 3x8 Curls 3x8

Ok2: Schulterdrücken 4x5 BD 3-4x8 Rudern 3-4x8 Klimmzug 3 sätze Dips 3 sätze Facepulls 3x8 Seitheben 2x8 Frenchpress 3x8 Curls 3x8

Antwort
von puc1337, 26

Sieht eigentlich ganz gut aus! :)

Nur wenn ich 2 sachen anmerken darf :D

Warum 4 x 5 und nicht 5 x 5?

Und du musst aufpassen das deine Brust nicht ins Übertraining kommt weil bei den meisten deiner übungen arbeitet die brust mit ;)

Aber sonst alles in Ordnung! ;)

Antwort
von Gondal101, 17

Wo splittest du da deinen Oberkörper und Unterkörper ich sehe zu 90% Oberkörper
Vergiss die Beine nicht die sind enorm wichtig weil sie mit die größten Muskeln deines ganzen Körpers sind  !!! Und was soll der Quatsch mit 4*5 ?!
Entweder du trainierst nach dem 5*5 und dann primär um Kraft zu gewinnen oder du trainierst ganz normal Muskelaufbau im wiederholungsbereich 6-10x! Alles was unter 6 ist geht größtenteils auf die Kraft und alles was über 10-12 geht größtenteils auf Ausdauer also überleg was du willst?
Kraft ? Hypertrophie? Oder Ausdauer?
Ich schätze du trainierst nicht sehr lange und du willst aufbauen ...
Dann würde ich dir empfehlen 3 Sätze mit 6-12 whd. Zu machen!

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community