Frage von josiichan, 71

Guter Manga/Empfehlungen?

Hey >:3 Kennt ihr gute Mangas, wenn ja welche? Ich mag eig fast alle Genre.. Am meisten Horror/Psycho/Mytery^^ Und könnt ihr mir den Naruto Manga empfehlen? C:

Antwort
von Hatsuto, 5
  • Naruto ist auf jeden Fall empfehlenswert, es ist halt lange und damit teuer und braucht viel Platz
  • Bei Yu-Gi-Oh geht es um Spiele, da sind aber einige gruselige Monster dabei und der Verlierer erhält die "Schicksalsstrafe"...
  • Death Note ist ein "Mytery"-Klassiker.
  • Rosario+Vampire, da kommen Yokai (Monster) vor: Die Protagonisten sehen fast wie Menschen aus, die Gegner sind gruseliger.
  • Rave ist auch sehr gut, etwa halb so lang wie Naruto. Hat auch manche Horror/Psycho/Mytery-Elemente
  • Fullmetal Alchemist
  • Blue Exorcist
  • Soul Eater
  • Bakuman.
  • Assassination Classroom
Antwort
von UnicornLikeYou, 32

Elfenlied geht in den Bereich Horror/Psycho die Mangas dazu konnte ich leider noch nicht lesen aber den Anima schon dazu. Der Manga geht sogar noch weiter als der Anime und unterscheidet sich manchmal auch etwas.

Antwort
von princesszuko, 43

Naruto ist halt sehr lang aber sehr schön. Ansonsten tokyo ghoul. Und shinobi life (absoluter lieblingsmanga) ansonsten hab ich nur lovestorys in petto falls dich trotzdem interessiert schreib in die kommis.

Kommentar von josiichan ,

Ja klar, bin für alles offen.

Kommentar von princesszuko ,

ok dann xxme ist auch echt super leider noch nicht fertig draussen, LDK (genau das gleiche), ich wünschte ich könnte fliegen (hat nur 3 teile), an deiner seite, 321 liebe...

Antwort
von Midnight1999, 12

Mystery: Black Butler

Fantasy: Fairy Tail

Antwort
von Andracus, 39

Blood Lad hab ich mal angefangen, das könnte was für dich sein.

Der Kill la Kill Manga ist ziemlich mies wie ich finde. Falls du den noch nicht kennst, kannst du auch gleich die Finger davon lassen ;P

Kommentar von josiichan ,

Oke, danke :D 

Antwort
von NekoChan96, 9

Hmm ... Auf jeden Fall empfehlen kann ich dir meine fünf absoluten Lieblingsmangas:

 - Dendrobates
 - Wolf Guy
 - Vassalord
 - Noblesse (Koreanischer WebComic)
 - The Breaker (ebenfalls koreanischer WebComic)

Abgesehen davon noch die, welche ich gerade in den letzten Monaten / Jahren für herausragend hielt (die oberen sind meine "All time hits"):

 - Green Blood
 - Drifters
 - Defense Devil
 - Nurarihyon no Mago
 - Black Butler

Und dann noch solche, die ich oben nicht aufgezählt habe, da sie Yaoi / Shounen Ai sind (gut, das ist oben genanntes "Vassalord" im Prinzip auch, bzw ist es Shounen Ai, aber meiner Meinung nach sieht man nicht genug tatsächliche "Boys Love" Szenen, wenn man sie mal so nennen will - genau genommen eigentlich fast GAR nichts - um das zählen zu lassen. Ist man also nicht direkt Homophob und kann die ganze "Beziehung" der Beiden nicht ausstehen, sollte das dennoch zu verkraften sein. Wenn du aber denkst, das geht gar nicht, dann ist es ja gut dass ich dich hiermit doch noch davor gewarnt habe):

 - In These Words
 - Crash'n'Burn (Deutscher Manga)
 - So ziemlich alle Arbeiten von "Harada" (einfach mal googlen)

Ansonsten kenne ich sehr viele Mangas. Die meisten haben es nicht explizit in mein Gedächtnis geschafft, weil es sonst zu viel wäre, oder ich weiß die Namen, würde sie nun aber nicht alle aufzählen wollen, weil es Zeit und Platzverschwendung wäre. Ich dachte, ich bleibe mal beim "Wichtigsten".


Noch viel Glück bei deiner Suche nach Lesestoff. Ich hoffe, ich konnte noch irgendwie helfen.

Kommentar von NekoChan96 ,

Ach ja, und was ich ganz oben irgendwie statt "The Breaker" an fünfter Stelle hatte, aber was mir gerade ums Verrecken nicht einfallen wollte, weil er nur sehr kurz ist und leider ein sehr offenes Ende hat (was ich als Ende ehrlich gesagt nicht einmal akzeptieren will ...) wäre noch "Necromancer". Der ist auch sehr geil.

Antwort
von iNeedAnswers93, 38

Naruto ist bei weitem einem der geilsten Mangas für mich, wobei man auch soziale Züge beigebracht bekommen soll, und meines Erachtens auch Krieg sehr gut für Kinder erklärt wird. Das würdest du im Verlauf der Geschichte merken.

Naruto hat am Ende ein paar... "Makel" aber dennoch finde ich den Manga durchaus lobenswert und auch empfehlenswert.

Lies dir doch einfach mal im Internet ein paar Manga Kapitel von Naruto durch und überzeuge dich selber von der Geschichte.
Im Nachhinein kannst du ja immer noch Mangas kaufen.

Kommentar von josiichan ,

Oke, danke :) Aber sollte ich die erst lesen, wenn ich mit den Folgen fertig bin?

Kommentar von iNeedAnswers93 ,

Also, ich mag den Manga lieber... Aber das sieht jeder anders.

Lies dir halt nur paar Kapitel durch um raus zufinden ob es dein Geschmack ist, oder es dir vielleicht gar nicht gefällt.

Kannst aber auch eine Stunde aufbringen und dir die ersten 2 Folgen angucken.

Kommentar von iNeedAnswers93 ,

Empfohlen wird mir immer Attack on titan oder Guilty Crown.

So ziemlich JEDER sagt man muss es geguckt haben.

Kommentar von NekoChan96 ,

Die ersten beiden Folgen von Naruto sind meiner (okay, vermutlich verdrehten) Meinung nach, sowieso mitunter die besten. Klar, es gibt sicher einige andere sehr gute Episoden, aber ich mein mal so aus Prinzip mag ich die echt am liebsten, glaube ich ...

Äh, ja, was ich eigentlich anmerken wollte - tut mir übrigens leid, hier so rein zu grätschen und zu nerven - ist zu deinem Kommentar, dass Naruto am Ende ein paar "Makel" habe. Ich habe es noch nicht so weit geschafft - bin zwar, denke ich, im Endspurt gewesen, als ich zuletzt rein gesehen habe, aber kenne das Ende so eben nur vom Hörensagen und was ich durch "Boruto" erfahren habe (habe es vorsorglich nicht angesehen, aber kenne Beschreibungen davon und Bilder - sowas eben). Was mich daran eben aufregt, ist die Zusammenstellung der Paare am Ende. Sonst kann ich ja nicht viel beurteilen, doch ich weiß, dass die Paare die dann aus den Protagonisten gebildet werden, teilweise einfach komplett unglaubwürdig erscheinen. Zwar dumm das zu kommentieren, ich bin ja eigentlich selbst kein Romantik-Freak, aber das war schlimm genug, dass es heraus sticht. Keine Ahnung ob es noch glaubwürdiger wird, über die letzten Kapitel, die ich ja nicht kenne, aber ich bezweifle, dass man in einem solch vergleichsweise kurzen Stück noch so viel reißen kann ...

Also, ja, das würde ich schon mal als "Makel" bezeichnen. Musste jetzt einfach mal raus, sorry ._.

Antwort
von ForeverLostRuth, 24

Loveless. Gefällt mir wirklich sehr gut. Ein typischer Manga eben. Kannst ja mal bei Google suchen :)

Kommentar von josiichan ,

Danke c:

Antwort
von zouuuuuuuuuuuuu, 16

Also ich kann dir sagen, die Punkmangareihe(Crash´n Burn) ist echt gut^^

Ist noch recht neu, also kannst ja mal anschauen im Laden, wenn du sie findest :) Ansonsten hab ich auch nur die bekannten Mangas. Mehr kann ich dir nicht empfehlen. Und ja Naruto ist empfehlenswert. Schau dir doch einfach Naruto mal an und guck dann ob du es gut findest. .


Kommentar von josiichan ,

Oke, danke (: 

Hab noch eine Frage.. Gibt es Mangas nur in besonderen Läden also speziell für sowas gemacht halt.. oder muss ich in große Buchläden schauen?

Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu ,

Oh, dass weiß ich leider nicht genau..viele Mangas habe ich jetzt nicht und auch noch nicht gelesen würde ich sagen..Also ich gehe immer einfach in große Buchläden oder Comicläden. ;)

Antwort
von superhiro99, 17

Extrem gut, ist z.B Btooom!, oder welcher aktuell recht angesagt ist, wäre Darwin's Game.

Naruto kann ich nicht empfehlen, da ich ihn hasse. Ist aber nur meine eigene Meinung :D

Kommentar von josiichan ,

Oke, danke <:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten