Frage von marlenes27, 82

Guter Laptop um Fotos zu bearbeiten (kein apple Gerät)?

Ich bin eine Amateur Fotografin bearbeite aber ziemlich gerne Bilder. Auf meinem jetzigen Laptop läuft Photoshop ziemlich langsam . Hat jemand Vorschläge für einen besseren Laptop? (nutze momentan einen Medion "Akoya")

Antwort
von Hayns, 37


Bildbearbeitung mache ich selber auch sehr viel und ich weiß was Dein Problem ist. Insbesondere wenn die Bilder selber 8,10 oder mehr MB haben...

Unten habe ich Deine Daten zum jetzigen Laptop gelesen.

Nur, alles ein wenig besser, reicht nicht. Bildbearbeitung fordert sehr viel. Die Leistung muss TOP sein.

Wenn es Dir möglich ist und Du Spaß daran haben willst bekommst eher einen PC, der das leistet.

Du kannst Dich an die "Spielemaschinen" richten - was die für eine Hadware haben, ist gut für eine komfortable Bildbearbeitung.

Ein Laptop mit dieser Leistung ist sauteuer. Aber Du kannst Dir ja die Daten von Zockergeräten anschauen und selber suchen, welcher Laptop das leistet.

Ich selber hatte auch mal den Wunsch, aber ich komme mit meinen Anforderungen nicht unter 1500 -1900 € weg. Erst bei 2500 € sehe ich da meine Wünsche erfüllt.

Daher bleibe ich bei meinem Standgerät - noch...^^, denn der kommt auch in die Jahre.


Kommentar von marlenes27 ,

vielen Dank :)  ja so wie es aussieht muss ich auch noch etwas sparen.. :)

Kommentar von Barris ,

Gerade an "Spielemaschinen" sollte man sich nicht oder nur bedingt richten - starke CPU, viel RAM und eine oder zwei SSDs sind richtige Empfelungen, aber alle Zocker-Geräte haben (sollten) eine mächtige Grafikkarte (die oft die Hälfte vom Preis ausmacht), die für die klassische Bildbearbeitung völlig unnötig ist. Zum Beispiel Lightroom bis Version 6 hat die Grafikkarte überhaupt nicht benutzt; Photoshop nutzt sie, aber da reicht eigentlich die Onboard-Grafik locker.

Es sei denn, du möchtest dich mit 3D-Anwendungen befassen, aber das ist eben keine klassische Bildbearbeitung...

Kommentar von Hayns ,

@ Barris, ich stimme Dir zu.

Auch 3D ist bei mir angesagt, aber nur nebenbei. Mit meiner Richtlinie, sich an die "Spielemaschinen" zu orientieren, bin ich bei Dir, dass man sich, "nur bedingt", daran richtet.

Ich gebe das weiter, was mein IT-Guru sagt. Für den Anfänger eine bessere Möglichkeit, als viele nicht fachmännische Empfehlungen.
   

Kommentar von rukkk ,

Ich habe einen mitlerweile 2,5 Jahre alten Laptop, auf dem Photoshop echt flüssig läuft. Der hat damals 1,2k gekostet.

Hat IPS Display

Core I7 3537U

6gb Arbeitsspeicher

AMD Radeon HD 8500M

Antwort
von christl10, 55

Wie wäre es damit? 

Asus F556UQ-DM233D / 15,6" Full-HD / Intel Core i7-6500U / 8GB RAM / 256GB SSD mit 940M Grafikkarte aber ohne Windows.

siehe: http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/asus+notebooks/allrounder/asus+f556uq+...

Kommentar von marlenes27 ,

hm. ich kenn mich leider bei den ganzen PC Daten null aus :/

Kommentar von christl10 ,

Dann solltest Du Dich damit befassen, bevor Du Dir ein Notebook kaufst. Das ist das "A" und "O" beim Kauf. 

Antwort
von nguyentrungduc, 48

Was hast du den aktuell für Hardware?

Würde sagen einfach alles as besser ist als deins....

Kommentar von marlenes27 ,

ja das denke ich auch :D aber ich weiß halt nicht was ich mir sonst holen könnte. bzw was am besten wäre. 

Kommentar von nguyentrungduc ,

Hab grad gesehen das du deine Hardware gepostet hast, da kannst du zB. in Amazon nach ein Notebook schauen der nen i5 und 8 GB (sollte eig reichen) Ram hat.

Antwort
von 716167, 52

Dann sag doch mal, was für ein Notebook du zur Zeit nutzt.

Kommentar von marlenes27 ,

Im Moment nutze ich ein Medion "Akoya" Gerät. 

Kommentar von 716167 ,

Und welche Hardware ist verbaut? CPU? RAM? Grafik? Schon mit SSD? Wie alt ist das Teil?

Kommentar von marlenes27 ,

Prozessor:Intel Core i3 4100M / 2.5 GHz

Grafikkarte:Intel HD Graphics (Haswell)

Festplatte1 TB Hybrid -+ 8 GB SSD

RAM:4 GB

ca 2- 2,5 jahre alt. 

Antwort
von Rombret, 45

Schenker! Am besten XMG Serie.
Die bieten gute Qualität, und vor allen Dingen kannst Du dir die Komponenten selbst auswählen. http://mysn.com/

Viel Erfolg und viel Spaß damit

Kommentar von marlenes27 ,

was soll das für ein link sein? ^^

Kommentar von Rombret ,

der Link zu der Webseite auf der die Schenker Notebooks verkauft werden

Kommentar von Rombret ,

Sorry, DE statt .com

Kommentar von Rombret ,

https://www.mysn.de/ hier das Original

Antwort
von ickweissnet, 35

muss es unbedingt ein Laptop sein?

Weil bei Desktop pc's kriegt man meistens mehr Leistung für sein Geld, [musst dann aber auch die Peripherie bedenken.]

Kommentar von SimonS2003 ,

Ich denke ja,

Ich suche gerade auch sowas.

Und ich möchte das "Bearbeiten" auch "mitnehmen" können.

Kommentar von ickweissnet ,

könntest du vllt. mal einen maximal Preis nennen?

Antwort
von SimonS2003, 15

Hey ich bin auch auf so einer suche.

Ich habe bei mir auch schon Fragen darüber gestellt.

Und diesen habe ich im Auge:

Acer E 17 E5-772G-5123 - Core i5

Der scheint eig. Sehr gut zu sein.

Wenn du nicht "extreme" Sachen machst also mit 100 Ebenen und was weiß ich für Graphiken.

Und mit dem Prozessor, (Der hat i5)

Es gibt schon den i7 aber der ist schromverschwenung wenn du nicht drauf Spielst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community