Frage von Fabian1029, 53

Guter Kühler für Intel I7 4790k?

Ich habe vor mir einen Intel I7 4790k zu kaufen. Da der boxed Küher eher schlecht ist brauch ich auch einen Kühler der den Prozessor auch dann noch unter 70 C hält wenn ich ihn auf ca. 4.5 GHZ übertaktet hab. Vom Mainboard bis zur Gehäuse Platte sind es ca 12 cm bei mir ( hab einen HP Pavilion 500 Desktop PC). Und er sollte bitte nicht mehr als 50 Euro kosten ;-)

Antwort
von SimonDimon, 34

Wenn du so stark übertakten möchtest sind 12 cm viel zu wenig... Außerdem 50€ Ich weiß ja nicht... Da sollte man lieber nicht gleich so viel übertakten.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Noctua-NH-U12P-SE2-Tower-Kuehler_6207...

Der Kühler ist trotzdem ziemlich gut. Kostet knapp über 50€ und damit solltest du auch übertakten können. Wahrscheinlich nicht direkt auf 4,5 ghz, aber etwas mehr Leistung solle schond rin sein. Ansonsten ein neues Gehäuse und der be quiet! Dark Rock 3 Tower Kühler. Bei 120mm ist es sonst einfach echt nicjht so gut möglich.

Kommentar von Fabian1029 ,

schade, ich hab eigentlich einen PC mit normaler größe würd ich mal behaupten. hätt nciht gedacht dass soclhe cpu kühler über 12- 14 cm lang sind :/

Kommentar von SimonDimon ,

Doch klar... Du musst dir ja überlegen, dass alleine ein Lüfter angebracht wird. Nur dieser ist ja schon 120/140mm groß. Ohne Heatpipes usw... Du hast eher einen mini tower oder evtl noch einen sehr kleinen midi tower. 12CM sind wirklich sehr wenig.

Kommentar von SimonDimon ,

Und du müsstest wirklich aufpassen, dass der auch rein passt. Der hat eine exakte Höhe von 12cm... Wenn du bis zur cpu gemessen hast müsste er passen, wenn du nur bis zum Mainboard ohne eingesetzte cpu gemessen hast wird es schwer. Aber da dein Gehäuse ja eh nicht wirklich hochwertig ist könnte man auch einfach die Wand etwas ausbeulen (3-5 mm) Dann muss er passen. Ansonsten sehe ich keine andere Alternative für einen guten Kühler, wenn du übertakten möchtest.

Kommentar von Fabian1029 ,

hab grad nochmal nachgemessen, vom mainboard bis zum gehäuserand sind es 13,5 cm. Ich überlege auch gerade ob ich nicht einfach den Platz wo der Lüfter hinkommt  aus der Abdeckplatte rausschneide

Kommentar von SimonDimon ,

Ist auch eine gute Lösung... Wenn der PC eh unterm Tisch steht kann man das machen. Ansonsten den Noctua nehmen. Der ist auch echt ganz gut, bei so einer Höhe.

Kommentar von Fabian1029 ,

Da ich Handwerklich eh sehr begabt bin werd ich das einfach rausschneiden^^ danke nochmal für die hilfe ;-)

Kommentar von Fabian1029 ,

ich werd mir den dark rock 3 holen, weißt du wie warm die cpu unter vollast bei dem wird?

Kommentar von SimonDimon ,

übertaktet kann ich nichts zu sagen... Ohne übertaktung sollte er im idle so bei 30 und unter Vollast um die 60 grad haben.

Zum übertakten kann ich wie gesagt nichts zu sagen. Google einfach mal da findest du bestimt etwas, da es ja 2 recht verbreitete Komponennten sind.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Prozessor, 53

12 cm sind viel zu wenig für nen brauchbaren Kühler.

Antwort
von h3nnnn3, 39

raijintek ereboss

Kommentar von h3nnnn3 ,

nen cryorig h5 würde aber auch schon reichen :)

oder nen phanteks ph-tc14s...

Kommentar von SimonDimon ,

Dir ist hoffentlich klar, dass der Kühler höchstens 120mm hoch sein darf... Alle 3 von deinen Vorschlägen sind größer und würden somit nicht ins Gehäuse passen.

Kommentar von h3nnnn3 ,

jo, hatt ich vor vielen jahren auch mal das problem. das gehäuse ist eh mist also einfach deckel abmachen oder nen loch reinflexen. 

dafür nen schlechteren kühler zu kaufen wäre blöd xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten