Guter Konverter ohne Qualitätsverlust bei 720p?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

entscheidend ist beim Konvertieren vor allem die Bitrate. Wenn die Qualität nach dem Konvertieren nicht gut ist dann ist die Bitrate wohl zu gering eingestellt. Eine hohe Bitrate benötigt aber auch mehr Speicherplatz.
Für HD Qualität in 720p würde ich mindestens ein Bitrate von 2500Kbps empfehlen , bei 1080p sollten es mindestens 3500Kbps sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Freemake Videoconverter IST ein gutes Programm dafür! Wenn das Ergebnis unscharf ist, nutzt du es falsch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

möchtest Du denn die Auflösng, die Dimensionen des Footages erhöhen? af z.B. Full HD? Falls ja; wirst du niemals eine sonderlich gute Qualität erhalten wegen der Interpolation ...

Ansonsten verwende den Codec: h264 im Containerformat mp4 oder mkv .... Datenrate recht hoch halten für gute Qualität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung