guter Handyvorschlag?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Downtown06,

wie wäre es mit dem LG G3? Das LG G3 besticht vor allem durch sein Quad HD-Display (2560x1440 Pixel), das ist eine super scharfe Display-Auflösung. Das ist im Preissegment um die 300€, also für ein Mittelklassemodell, spitze. Mit dem Qualcomm Snapdragon 801-Prozessor ausgestattet und 3 GB Arbeitsspeicher läuft das Phone flüssig und ohne Probleme. Ausgeliefert wird das Smartphone mt Android 5, erhält aber seit Anfang des Jahres ein Update auf Android 6. Den internen Speicher mit 16 GB kannst Du auf bis zu 128 GB aufstocken. Mit diesem Smartphone machst du sicherlich nichts falsch. Die Kamera knipst mit 13 Megapixeln. Mit dem Laser-Fokus werden die Fotos sehr scharf, gut ausgeleuchtet und sie wirken natürlich. Die Frontkamera macht mit 2 Megapixeln gute Schnappschüsse. Allerdings musst Du beim Akku Abstriche machen. Du kannst zwar bis zu 12 Stunden telefonieren, beim Surfen ist aber nach knapp 6 Stunden Schluss. Hier fordert die hohe Auflösung des Displays seinen Tribut. Nun noch eine wichtige Sache: Das Design: Das LG ist mit 5,5 Zoll relativ groß. Der Rücken des G3 ist abgerundet und die Ränder sind sehr schmal gehalten. Es macht einen wertigen Eindruck, denn das Plastikgehäuse hat eine schöne Metalloptik in weiß oder anthrazit. Der Deckel auf der Rückseite ist abnehmbar. Dort kannst Du die MicroSIM und MicroSD-Karte einlegen und der enthaltene Akku ist wechselbar. (Wenn Du Dir einen Wechselakku zulegst, brauchst Du auch keine Angst haben, dass Du das Phone unterwegs nicht benutzen kannst.) Derzeit bekommst du das G3 im Onlinehandel ab ca. 270 Euro. Bei uns im Shop bekommst du das LG G3 ebenfalls, gleich mit passendem Vertrag dazu: https://www.deinhandy.de/smartphones/motorola/moto-g3/schwarz_8gb?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standard

Eine Alternative wäre das Honor 7. Das Honor 7 bietet Dir einen 16 GB großen Speicher, den Du mittels Micro SD-Karte ohne Probleme bis zu 64 GB erweitern kannst. Das Betriebssystem, Android 5.0 „Lollipop“, kommt mit der Emotion UI 3.1-Oberfläche und das Update auf Android 6 ist hier ebenfalls am ausrollen. Das heißt im Klartext, dass Du ein modernes Betriebssystem bekommst, inklusive einer Oberfläche, die Dir viel Spielraum für die Benutzung und eine Personalisierung Deines Phones ermöglicht. Also, perfekt für Jemanden, der keinen Einheitslook will :) Das Display mit 5,2 Zoll läuft mit Full HD. Auch das ist für ein Mittelklassehandy super. Der 3 GB große Arbeitsspeicher ermöglicht das schnelle Wechseln zwischen Apps. Die Kamera des Honor 7 bringt stolze 20 Megapixel mit. In Kombination mit dem Doppel-LED-Blitz macht die Kamera extrem scharfe und detailreiche Bilder. Allerdings wird kritisiert, dass die Farben nicht immer genau getroffen werden. Zudem gibt es zahlreiche Filter und Verschönerungseffekte. Mit einer Akkukapazität von 3.100 mAh kannst Du ca. 11 Stunden telefonieren, beim Surfen hingegen sind bereits nach knapp 6 Stunden Schluss. Das nimmt sich Nichts mit dem LG. Allerdings lässt sich der Akku binnen 2 Stunden wieder komplett aufladen. Das Honor 7 gibt es online für ca. 300 Euro. Und auch hier noch ein paar Worte zum Design: Das Smartphone ist relativ kantig gehalten du beseht vollständig aus Alu. Metallgehäuse wirken immer sehr edel und stabil. Mit dem klaren Design und einer Dicke von 8,5 mm macht es sehr viel her. Und auch dieses Smartphone bekommst du, sogar gratis zum Tarif, bei uns im Shop: https://www.deinhandy.de/smartphones/motorola/moto-g3/wei%C3%9F_8gb?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standard

Nun ist es an Dir. Du siehst, es ist nicht leicht, dass richtige Smartphone für sich zu finden. Wenn Dir die Kamera wichtiger ist, solltest Du Dich für das Honor 7 entscheiden. Ist Dir ein scharfes Display wichtig, dann wäre das LG G3 die richtige Wahl für dich.

Wir hoffen, wir konnten Dir weiterhelfen und Dich bei Deiner Entscheidung unterstützen.

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde dir zum LG G4 raten. Für 50€ weniger bist du min Nexus 5X und dem Honor 7 gut beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Samsung Galaxy A5 (2016) Kostet 340€ Top smartphone (Mittelklasse) Mettalrahmen doppel-Glas, 13 Megapixel Kamera, Schnellladefunktion etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder LG G4 wäre in der preisklasse meine erste wahl. Hatte ich auch selbst schon. Die kamera ist mega und du kannst akku wechseln und den speicher erweitern! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach samsung galaxy j5 .
Billig und keine Mängel .
Bloß kein IPhone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige Handy in der Preisklasse bis 350€ mit Android 6 sind die Moto-serien (Moto g kann ich das update bezeugen), die sind jedoch alle recht billig, musst du sehen ob dir das reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retch
18.04.2016, 23:24

gibt viel mehr als nur die Motorola

0
Kommentar von GelbeForelle
18.04.2016, 23:27

Ja, aber das sind meist flagships. Sony Samsung und sicher auch iPhone haben hier eher wenige Vertreter, Huawei fange ich mal gar nicht erst mit an, da bleiben nicht so viele größere Marken bis auf HTC, mit dem ich mich nicht auskenne. möglich wären hier noch Einsteiger Reihen wie die m Reihe von Sony

0

HTC M8/M9/A9 Alle Smartphones haben Android 6 und bieten ein Top Preis-Leistungsverhältnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sony xperia Z3. Sehr gutes Handy. Bekommst du ab 280€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GelbeForelle
18.04.2016, 23:23

Hat aber meines wissens nach kein Android 6 oder?

0
Kommentar von deathbyhacks
18.04.2016, 23:42

Sollte demnächst kommen oder ist vllt sogar schon da

0

Honor 5x. Oder andere Huaweis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung