Guter Gaming-PC, taugt der was?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit der Grafikkarte wirst du auf mittleren Einstellungen spielen können... Ram wird darauf nicht laufen, Netzteil ist nen billig Ding ohne jegliche Schutzschaltungen, Beim Prozessor reicht auch nen i5 6500 und die SSD ist auch nicht das Gelbe vom ei... mit 180MB/s Schreibgescwindigkeit :'D Das ist ja lächerlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wissensjunkie22
31.01.2016, 21:57

Alles klar danke dir aufjedenfall. Ich kann jetzt aber definitiv mit der r9 380 auf ultra einstellungen spielen und das flüssig?

0

Der Arbeitsspeicher sollte DDR4 sein, außerdem empfehle ich ein anderes Netzteil wie z.B. ein Be Quiet! E10. Die SanDisk SSD Plus habe ich selbst in meinem 500€-PC, ist allerdings nicht die allerschnellste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DDR4 ram 8 gb reichen sonst gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?