Frage von PurityArsenic, 58

Guter Gaming PC, max. 700€?

Hi

Würde mir gern ein neuen Gaming-PC zulegen, deshalb ist meine frage auf was ich beim Kauf achten sollte. Wäre auch über Vorschläge dankbar. Der PC wird hauptsächlich zum zocken & aufnehmen/berarbeiten von Videos genutzt.

Antwort
von GelbeForelle, 34

R9 280x und i5 4460 nehme ich, geht super :) aber zum bearbeiten rate ich dir eher zu nem 8kern/thread Prozessor, wie den FX 8000ern oder nem xeon e3 1230 zb. 8b ram sollten gehen, zum rendern vllt auch 16 oder 12

Kommentar von PurityArsenic ,

Vielen Dank, werd ich mir mal anschauen

Antwort
von Frederichoebel, 17

Für wenig Geld würde ich mir meinen Pc selber zusammenstellen😉Man braucht zwar ein wenig Wissen und Technikverstand,hat dann aber auch einen Pc der perfekt auf die eigenen Wünsche abgestimmt ist.Gute und günstige Grafikkarten gibt es für 150€ aufwärts und gute CPU's sind auch nicht unmenschlich Teuer.Dann braucht man nur noch ein Laufwerk(40€) und ein Netzgerät(evtl.auch noch einen großen Lüfter!).

Antwort
von CEKfile, 20

Gtx 960 4gb/2gb (kommt auf dich an)
Oder eine gtx 950 wenn du nicht so viel Zahlen willst
Einen i5 4460 reicht sehr gut aus!
Und als netzteil ein 500w am besten guck in mindfactory.de nach da gibs die gtx 960 für 210€ und eine i5 4460 für ca 180-200€
8gb ram reichen heutzutage vollkommen aus! Ballistix sport ist sehr guter preisleistungs kracher

Antwort
von Acrux, 26

Sind da nicht noch irgendwie 130 € ~ mehr drinne? Dann könnte man 'Ne 390X oder eine GTX 970 mit nehmen, ansonsten geht so viel Leistung flöten. 

Kommentar von CEKfile ,

naja ne 970 soll nicht sehr gut sei hat viele mängel laut Leuten (spulenfiepen)

Kommentar von Acrux ,

Das ist totaler Quatsch. Die Leute haben dann wenig Ahnung. Es wird erst Probleme geben, wenn du auf einer 4k Auflösung spielst, darunter ist das alles kein Problem und ist flüßig spielbar. Spulenfiepen wird dann sicherlich enstehen, wenn man die Karte einfach übertaktet ohne Vorsicht (zu heiße GPU, zu viel Spannung etc.) oder unbehutsam damit umgeht, ansonsten ist es totaler Mist, dass es fiepen soll. Was für Progamme meinst du bei AMD?

Es ist ja Wurst, was für Programme du hast, die Karte muss nur laufen, mehr muss es nicht. 

Wie gesagt, du kannst auch die 390X nehmen. Beide Karten sind auf gleichen Niveau, die schenken sich nichts.

Wenn die 130 € Aufpreis drinne sind, dann kann ich dir ein System erstellen.

Kommentar von CEKfile ,

und bei den grafikkas von amd hast du kein Programm wie von nvidia

Antwort
von SinomHD, 37

Auf ne ausreichend gute cpu und ner guten Grafikkarte

Antwort
von HolliFifa, 32

Geh auf YouTube und gib 700€ Gaming-PC Hardware Rat ein.

Kommentar von Agentpony ,

Was habt Ihr bloss alle mit diesem "Hardwarerat"-Typen... der macht weder ausnehmend gute Setups, noch kann man ihm beim Sprechen zuhören.

Kommentar von HolliFifa ,

Für den Anfänger reicht es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten