Frage von NackteChantal, 74

Guter Gaming PC für ungefähr 600 Euro?

Ich suche eine Gaming Computer der aber nicht zu weit von den 600 Euro abweicht... Er sollte aktuelle Spiele schaffen können. Ich bin kein Grafik Freak deshalb reichen mir die Grafikeinstellungen auf normal eigentlich aus..

Hab viele gefunden im Internet aber zu einem Entschluss bin ich nicht gekommen... Wenn ihr was habt bitte mit Link.

Danke im vorraus

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 74

Falls du dir zutraust, den selber zusammenzubauen:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von manuelneuer1000 ,

Gute konfi, abee wieso ein externer Kühler? Der boxed reicht aus, und mkt dem gesparten wäre dann eine 380 drin ;) auch wenn der unterschied nur minimal ist ;)

Kommentar von Bounty1979 ,

Ich würde mir selber zumindest immer nen leiseren Kühler kaufen, und eine stärkere Kühlleistung kann auch nicht schaden. Meiner Meinung nach ist das für 22€ ne gute Investition.

Hab aber grad nochmal den Warenkorb geändert, da die R9 280X auf einmal teurer geworden ist. Man kennt das ja bei Mindfactory, dass die Preise da öfter mal hüpfen. Hier also nochmal mit ner R9 380:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Antwort
von PeteristLustiga, 73

Hallo Nackte Chantal,

Ich gehe davon aus, dass du nicht viel Ahnung von Computern hast. Daher empfehle ich dir, dich auf youtube ein wenig über Prozessoren und Grafikkarten schlau zu machen, damit du dir deinen eigenen PC zusammenstellen kannst. Jedenfalls ist das in meinen Augen, die einzig realistische Möglichkeit, da Fertig-Computer meist teurer sind. Und selbst dann wird das mit den 600 Euro knapp, für aber beispielsweise 200 Euro mehr bekommst du schon was vernünftiges.

LG

Antwort
von Schnitzeltier, 71

für einen guten würde ich mehr als 600 ausgeben . bis 1000

Antwort
von Roderic, 63

Grobe Richtlinie:

1/3 für den Prozessor, 1/3 für die Grafik , 1/3 für den Rest.

Vorschlag: Prozessor i5 + GTX690 oder AMD R290

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Bitte kein halbwissen weitergeben.

Kommentar von Roderic ,

GTX960 !!

warn Zahlendreher. Schieß nicht mit Kanonen auf Spatzen.

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 51
Kommentar von roboboy ,

Alle drei Links führen zu mistigen Seiten.... Nicht zu empfehlen!

Kommentar von Inquisitivus ,

Na dann poste mal nen Link und kommentier mit nicht immer hinterher als wärst du mein Update!

Kommentar von roboboy ,

Tja, ich bin dein Update... Irgendwer muss ja die Fehler ausmerzen. Beide Seiten sind überteuert, Mifcom setzt aber allem die Krone auf-in punkto unfair. 

Wenn du einen guten Link möchtest:

https://www.mindfactory.de/

LG

Kommentar von Inquisitivus ,

Aber sonst gehts dir gut? Du willst das jemadn de rkeinen Plan hat, einen Computer selbs tzusmamen baut? Klar, Mf ist dsa günstigste was geht, aber da muss man schon ein tickchen Ahnung haben. Jemand der schon so eine Frage stellt, wird eher nicht sso ganz besched wissen!

Kommentar von roboboy ,

Tja, ich muss dir recht geben. Ich habe nicht aufgepasst, schande über mein Haupt! 

Um das ganze wieder zu verbessern: http://www.warehouse2.de/

Diese Seite ist bis c.a. 600€ billiger ;)

LG

Kommentar von Inquisitivus ,

Cooles Geständnis :D

Kommentar von roboboy ,

Tja... Ich glaube du hast die Ironie nicht verstanden. Wenn du Warehause 2 und Mindfactory vergleichst, sind das zwei Firmen, die eigentlich das identische anbieten. Nur ist Warehouse 2 bei Rechner bis 600€ billiger, danach wird MF billiger (da zusammenbau bei Warehouse 30€, dafür Komponenten teurer, bei MF zusammenbau 100€, Komponenten Preiswerter).

LG

Kommentar von Inquisitivus ,

Okey... was willst du nun ? :D Ich weiss, das wenn ich einen PC selbst zusammenbauen will ich bei Mf kaufen udn nicht bei Warehouse. Dort nur, wenn Leute es nicht selbst können.

Kommentar von roboboy ,

Ab ungefähr 600€ wird MF billiger, auch mi Zusammenbau.... Deshalb ist es hier eine gute Frage, ob Warehouse billiger ist, oder Mindfactory, aber Mifcom ist in allen fällen teurer, egal wie man das dreht ;)

LG

Kommentar von Inquisitivus ,

Ja auf jedenfall! Mifcom ist abnorm teuer, aber Warehouse find ich ejtzt auch nicht so güsntig! Ich denke am aller günstigsten ist auch Geitzhalz, wenn man ihn selbst zusammenabut :)

Kommentar von roboboy ,

Aber Geizhals ist keine Firma... Das ist ein Vergleichsportal, und in 95% der Fälle verweist es auf Mindfactory..... Die anderen 5 Prozent sind ein paar Cent billiger irgendwo anders.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community