Frage von sweetkatic 04.01.2014

guter ernährungsplan ;)

  • Antwort von putzfee1 04.01.2014
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Um dir einen detaillierten Ernährungsplan erstellen zu können, müsste man dich persönlich kennen, deinen Gesundheitszustand, dein Alter, deine Größe, dein Gewicht, deine Lebensumstände, deine Ernährungsgewohnheiten und und und.....

    Deshalb ist es unmöglich, dir hier einen Ernährungsplan zu erstellen. Für so etwas gibt es Ernährungsberatungen, wo man persönlich hingeht. Adressen bekommst du bei der Krankenkasse oder im Internet.

  • Antwort von Cupcake10 04.01.2014

    MORGENS: Vollkornmüsli oder -brot mit Butter/Käse , dazu Milch oder Fruchtsaft trinken, möglichs reichhaltig essen

    MITTAGS: Reis/Vollkornnudeln mit magerem Fleisch und Suppe mit Gemüse - hier gilt: mässig zugreifen

    ABENDS: Leichte Kost, z.B. ein Gemüsetopf

    ALLGEMEIN: -Snacks bestehen aus Grapefruits, Äpfeln, Birnn,..immer zwischendurch -Trinken: mindestens 2L am Tag, keine Fanta/Cola/..., hauptsächlich Fruchtsäfte, Wasser, Tee mit einem Schuss Zitronen

  • Antwort von PinaPan 04.01.2014

    Hallo,

    wie wäre es damit? Gesund und ausgewogen :-)

    Frühstück: Milchreis mit Beerenmix

    Zwischenmahlzeit:: Frischkäse Knäckebrot, süß trifft herzhaft

    Mittag: Hähnchenbrust mit Kräutertasche und Blumenkohlpüree

    Snack: Feine Pilzcremesuppe

    Abendessen: Weiße Bohnen-Schafskäse-Salat

    Liebste Grüße, Pina

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!