Frage von jessy92, 51

guter bezahlbarer Whiskey?

hallo leute :) ich suche einen guten Whiskey den man noch bezahlen kann aber trotzdem gut schmeckt, ist für meinen 55 jährigen Vater... preis bis ca 45/50 €

danke schonmal

Antwort
von Smithers70, 51

In der Preislage gibt es eine unendliche Auswahl an guten Whiskys. Es kommt da dann immer darauf an was für Whisky dein Vater sonst so trinkt. Wenn du das nicht weißt, dann empfehle ich meistens einen Highland Park 12 Jahre oder den Talisker 10 Jahre. Die liegen beide so in etwa bei 35 € pro Flasche. Damit kanst du an sich nicht viel verkehrt machen. Wenn du weist, ob er auch etwas kräftigere Whiskys mag, dann könntest du auch einen Bowmore kaufen. Als Tipp könnte ich dir noch die Seite thewhiskystore.de im Internet empfehlen. Die sind zum Einen erfahrungsgemäß sehr hilfsbereit wenn du dich per Mail oder Telefon an sie wendest, aber da müsstest du natürlich auch ein paar Angaben zum Geschmack geben können. Ausserdem gibt es dort sehr viele Videos zu Verkostungen die du dir im Internet ansehen kannst um Anregungen zu bekommen.

Antwort
von MistrF, 49

http://www.ebay.de/itm/191753563844

Isle of Jura:

TURAS-MARA

siehe:

whisky.de/flaschen-db/flaschen-suche/details/fdb/Flaschen/Details/jura-turas-mara.html


Kommentar von Mediachaos ,

Um die Frage ordentlich beantworten zu können, müsste man noch mehr wissen. Ein Link auf eine Auktion bei ebay hilft scher nicht viel. Außerdem gibt es den Turas Mara momentan auch im Angebot bei whisky.de für 46,90. Oft gehen die Gebote bei ebay über den aktuellen Ladenpreis hinaus. 

Kommentar von MistrF ,

Ich finde, der schmeckt gut ;-)
Die Video-Rezension von whisky.de ist angegeben - da sieht man auch den Preis, den man maximal bezahlen sollte .. - mehr kann man nicht helfen, wenn man den Geschmack des zu Beschenkenden nicht kennt - und selbst dann .... ;-)

Kommentar von Mediachaos ,

Ich sag' ja nicht, dass er nicht gut schmeckt. Aber eben nicht jedem. Deshalb finde ich die spontane Nennung eines einzigen Namens, wenn an keine Hintergrundinfos hat, eben etwas vorschnell. 

Antwort
von Isafraral, 25

Es gibt auch gute deutsche whiskies wie Slyrs oder Queen Edith oder Glen els

Antwort
von WFL65, 32

Hallo Jessy,

du wirst es nicht glauben, diese Frage wurde schon öfters gestellt *g*. Aber natürlich kein Problem.

Bei derartigen Fragen wäre es immer gut, den Geschmack (= den Barinhalt) des zu Beschenkenden zu wissen.

Schnellempfehlungen:
Balvenie 12 (mild), Old Pulteney 12 (etwas salzig), Highland Park 12 (leicht rauchig)

Übersicht über Whiskykategorien hinsichtlich Geschmack:
https://www.GuteFrage.net/frage/suche-empfehlungen-d?foundIn=answer-listing#answ...

Empfehlungen milder Whiskys (da nur ein Link erlaubt ist, bitte https://www. selber ergänzen):
GuteFrage.net/frage/guter-guenstiger-whisky-gesucht?foundIn=answer-listing#answer-127579557

Rauchige bzw. kräftigere Whiskys:
GuteFrage.net/frage/whisky-empfehlungen?foundIn=answer-listing#answer-126982857

Viel Erfolg bei der Auswahl!
WFL

Antwort
von soerensven, 35

Dalwhinnie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten