Frage von Tomi4920, 9

Guter 2er Splitt Trainingsplan für zuhause?

http://training-zuhause.net/trainingsplaene/2er-split-trainingsplan-muskelaufbau... Meint ihr, dass das ein guter zweier Splitt für zuhause ist um Masse aufzubauen, und ja ich weis dass die Ernährung sehr wichtig ist und ich hab da auch alles in griff, mir gehts nur um die Übungen und so ;) (die Übungen sind auf der Seite glaub ich links in so ein Kasten)

Antwort
von Raffaellol, 6

Hast du denn überhaupt das passende Equipment zuhause? Ich würde zudem einfach mal behaupten, dass du mit einem Ganzkörperplan besser fahren würdest.

Achja, dein 2er Split hier ist ziemlicher Blödsinn..

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft, 3

Hallo! Es fehlen wichtige Angaben wie Trainingsstand und Alter. 

Zumindest im 1. Jahr sollte man Ganzkörpertraining machen - danach kann man sich die Frage neu stellen. Fast immer wird zu früh gesplittet weil man sich am Spitzensportler oder Könner von eigenen Gnaden orientiert.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von Tomi4920 ,

bin 17 und im 3 bzw 4. Jahr hab langsam mit 15min Training alle 3 Tage angefangen jetzt bin ich bei 60min + alle 2 Tage. aber komme nicht mehr hin mit den Übungen

Kommentar von kami1a ,

sdu kannst das mit dem Split versuchen

Kommentar von Tomi4920 ,

welche Muskelgruppen sollte man zusammen am gleichen Tag trainieren? :)

Kommentar von kami1a ,

Das hast du doch in deinem Link. ich meine man sollte nicht splitten wen  man jeden 2. Tag trainiert.

Kommentar von Tomi4920 ,

der Vorgänger sagte dass dieser 2er Splitt Schrott ist

Kommentar von kami1a ,

dann soll er das begründen -ud er rät auch zu Ganzkörper.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community