Frage von BossMarkus, 111

Guten Tag,ich spiele jetzt nun 2 Monate League of Legends. Ich habe jetzt 6300 Coins und möchte mir entweder Zed oder Azir kaufen, wer wäre die bessereWahl?

Mit Fernkampf-und Nahkampfchampions kann ich gleich gut umgehen

Antwort
von Seth18, 64

Im Grunde ergibt sich die Frage welche vorlieben du hast, zb Supporter Tank Assassine hybrid etc etc etc

Mein main ist zb Shen somit spiel ich gern tank auch wenn Shen nun neues design sowie image verpasst bekommen hat ist und bleibt er für mich tank.

Denk genau nach was du gerne spielst wo du richtig drin gut bist .. Azir ''wenn'' man ihn beherrscht kann man ihn als Allrounder einsetzen solo top swie jungle oder auch bot.

Zed hingegen ist einfach nur op xDD ich weiß nich jeder teilt meine meinung, aber n kumpel von mir zockt Zed richtig mega geil, ist aber nichts für jederman muss dazu gesagt werden. Zed sollte man mit gutem Reaktionsvermögen spielen schlaftableten wie ich können ihn einfach nich händeln ^^

Kommentar von BossMarkus ,

Danke für deine top Antwort :)

Wenn ich einen richtigen Angriffstypen z.B.Noctour spiele habe ich so 20-25 Kills

Aber wenn ich einen Supporter z.B. Vladimir oder Zilean spiele, habe ich auch so zwischen 20-25 Sups 

Darum fällt mir die Entscheidung so schwer 😅

Kommentar von Seth18 ,

Also Vlad ist defintiv kein supporter xDD Eher mehr offtank ^^

Wenn du sagst das du noc gut spielen kannst empfehle ich dir Zed da er richtig nice abgeht

Antwort
von gabrielstei, 13

Als Anfänger wirst du mit azir nicht viel Spaß haben, soviel kann ich dir garantieren.

Um azir gut spielen zu können brauchts einerseits viel Übung, andererseits solltest du bereits ein gewisses Grund-movement und spielerfahrung haben und das hat man schlicht und einfach nicht als lvl 25'er. (no offense)

Daher würde ich dir zed raten.

Auch mit zed hast du dir keinen einfachen champ ausgesucht. Ein vollständiges all-in ist nicht einfach (r - triple q - e + ult/w backstep).
Im Vergleich zu azir ist er allerdings in allen anderen Punkten einfacher zu händeln (farmen +poken).

Mfg

Antwort
von Hammingdon, 34

Zed wurde in meinen spielen recht oft gebannt.
Und er wird viel gespielt, also fürd ich den anderen nehmen.

Antwort
von Milkey, 32

Zed macht extrem spaß :P

Antwort
von xb4yazkurt, 26

Zed ist sehr schwer zu Meistern..

Wenn du schon einen für 6300 willst dann kauf dir Diana sie burstet so hart, macht spaß zu spielen und ist sehr einfach zu Meistern sie hat aufjedenfall Potential..

MFG

Antwort
von H4gehoertmir, 62

das kommt auf deinen spielstil an

garen ist einfach besser als beide, finde ich!

Kommentar von BossMarkus ,

Garen ist schon top, aber habe jetzt schon 6300 Coins und möchte mir jetzt mal einen vergleichsweise teuren Champion gönnen ;))

Kommentar von H4gehoertmir ,

die preise sagen gar nichts aus, nur, wie neu der champ ist

je neuer, desto teurer, die sind nicht besser

die werden auch billiger, aber dauert lange

ich kenne nur zed, der kann sehr stark sein und zerreißt nen einzelnen adc oder ap

aber der ist sehr ultilastig, azir kenne ich nicht

rengar und kha xix oder so, sind auch sehr stark

Antwort
von AliXGhost, 29

Ich würde mir erstmal Runen kaufen das ist das wichtigste

Antwort
von ReportMyTeam, 52

Ich würde dir falls du noch in Low Elo Bereichen steckst Zed holen. Ist einfacher zu spielen als Azir.

Kommentar von BossMarkus ,

Bin schon lv. 25 in nur 2 Monaten 😅

Brauche Herausforderungen ;))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten