wie zähm ich meinen2Nymphensittich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe zwei Wellensittiche und Nymphensittiche und Wellensittiche sind bekannt dafür ähnlich zu sein. Zu allererst versuch so wenig in ihrem Käfig zu machen wie es geht. Heißt erst alle zwei Wochen ca. putzen (normalerweiser jede Woche 1 mal) und sie am besten so wenig wie möglich anstarren. Sonst fühlen sie sich unwohl. Desweiteren hilft es wenn du Kolbenhirse kaufst. Das lieben Nymphensittiche. 

Aber nicht zu viel hergeben. Sie brauchen vor allem erst Zeit. Du kannst dann erst nach einem Monat oder so Anfangen den einen zu zähmen denn sonst wird das zu viel Stress auf einmal (neue Umgebung, ein Mensch der in ihr Käfig eindringt...)  Deshalb ist das nicht so einfach. 

Hier siehst du es am Besten wie du es machst:

http://www.wellensittich-forum.de/

http://www.sittiche.de/haltung4.htm

Ich hoffe dir hat das geholfen :-) Bei  fragen melde dich bei mir

Ps wenn du die Vögel irgendwann zum ersten Mla frei im Zimmer fliegen lässt Mach am besten die schalusien runter (aber so das du siehst) die Vögel sehen dann nichts mehr und du kannst sie dann einfangen. Aber sehr vorsichtig und du musst sie dann so greifen das sie sich nicht verletzen.

Nach mehrmaligen Freiflügen wissen sie wie sie ins Käfig kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur mal so als tipp, da wo du deine schlagwörter reingeschrieben hast, da kannste nen schön ausführlichen text zu deiner frage posten, dann musst du nicht alles so abkürzen und quetschen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung