Frage von SirRoyaLZz, 38

Guten Tag Wir haben seit kurzen das mein Bruder mehre Haftbefehle offen hat Und nun braucht er einen Personalausweis ?

Es bestehe in etwa Drei Haftbefehle Betrug seine Bewährung wurde widerrufen und bei dem 3 habe ich leider keine anhnung

Nun schaut es so aus er hat eine Festeinstellung in Aussicht und möchte diese wahrnehmen klar wäre es mir persönlich lieber wenn er sich stellt aber soweit ich weiß darf man auf der Flucht sein muss jeder selbst wissen

Das worum es mir geht ist er hat seit über einen Jahr kein Personalausweis und braucht ihn nun für seine Arbeit was kann er tuen und wie wahrscheinlich ist es das er dort verhaftet wird

Er würde es gerne versuchen trotz der Gefahr auf zu laufen

Ich würde nur gerne im Vorfeld wissen wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist das er damit Verhaftet wird?

Ich hoffe ich habe nicht alt zu viel um den heißen Brei rumgeredet :)

Vielen Dank

Antwort
von angy2001, 38

Wenn einer oder mehrere Haftbefehle gegen ihn vorliegen, die Polizei mitbekommt, wo er ist, dann wird er verhaftet werden.... was denn sonst? Ob die Meldestelle, wo er einen Ausweis bekommt, weiß, das ein Haftbefehl gegen ihn vorliegt, kann ich dir nicht sagen.

Auf der anderen Seite: Was wird sein möglicher neuer Arbeitgeber tun, wenn er davon erfährt und jeden Tag verhaftet werden kann? Diese Frage sollte sich dein Bruder auch mal stellen.

Kommentar von SirRoyaLZz ,

Ich bin da ganz deiner Meinung aber was soll man tuen ich sage das vill weil ich eine besondere Bindung zu ihm habe aber er ist ein Herzensguter Mensch der leider einfach nicht in dieser Welt zurecht kommt 

Aber auf jeden Fall weiß ich persönlich das es von jedem das Recht ist sich nicht zu stellen ist dumm aber naja 

Trotzdem danke für deine Antwort 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten